/// Rubrik: Marktinfos

Badevergnügen ohne Chemie

Kreuzlingen – Naturpools und Schwimmteiche schaffen eine natürliche Erholungswelt im Garten. Dank der biologischen Wasserreinigung stehen Ökologie und Badevergnügen im Einklang. Am Samstag, 27. Juni, lädt die Firma Erni Gartenbau zu einer Besichtigungstour solcher Anlagen in Privatgärten ein.

Naturpools und Schwimmteiche haben ganz besondere Vorzüge. (Bild: zvg)

Naturpools und Schwimmteiche haben ganz besondere Vorzüge. (Bild: zvg)

In biologisch gereinigten Badegewässern lässt es sich entspannt eintauchen. Anstelle einer chemiebasierten Wasserreinigung übernehmen moderne Filteranlagen, Pflanzen und Biofilm den schonenden Reinigungsprozess. Man unterscheidet zwischen Schwimmteichen und Naturpools.

Schwimmteiche sind eingebettet in eine natürliche Bepflanzung mit auslaufenden Flachwasserbereichen, Regenerationsflächen und individuell gestalteten Schwimmbereichen. Naturpools können im Erscheinungsbild keine Pflanzen mehr aufweisen und sind somit von einem klassischen Pool kaum mehr zu unterscheiden. Die Wasserreinigung erfolgt auch hier wie bei einem Schwimmteich durch biologische Prozesse.

Beide Systeme haben denselben Aufbau der Filteranlage und sind mit den gleichen technischen Komponenten ausgestattet. Die Vorzüge von natürlich gereinigtem Wasser ohne Chemiezusätze zeichnen beide Anlagen aus und ermöglichen somit den Badegenuss ohne Hautirritationen oder brennende Augen. Zubehör wie Gegenstromanlage und Unterwasserbeleuchtung kann beim Schwimmteich wie auch beim Naturpool integriert werden.

Besichtigungstour
Während einer Rundtour werden am Samstag, 27. Juni, individuell gestaltete Anlagen in privaten Gärten besucht. Bei dieser Besichtigung werden an einem Vormittag mit viel Inspiration die Vorzüge von Naturpools und Schwimmteichen erläutert. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Erni Gartenarena, Romanshornerstrasse 119, in Kreuzlingen.

Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich. Anmeldung per Mail an info@erni-gartenbau.ch. Dabei Namen, Anzahl der Teilnehmer, Telefonnummer und favorisiertes Interessensgebiet (Schwimmteich/Naturpool) angeben.

Das mehrheitlich angegebene Gebiet wird als Hauptthema der Führungen gewählt. Weitere Touren gibt es am 11. Juli, 29. August und 26. September.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.