/// Rubrik: Sport | Topaktuell

SATUS-Faustballerinnen steigen in Nationalliga B auf

Fausball – Die sehr junge Damenmannschaft des Faustball Vereins SATUS Kreuzlingen erreichte am vergangenen Sonntag in Diepoldsau gleich in ihrer ersten 1. Liga Saison den sensationellen Aufstieg in die Nationalliga B. (mm)

Hinten: Tanja Borath, Corinne Stäheli, Arina Meister. Vorne: Mirjam Schlattinger, Elvira Klein, Selina Schüler. (Bild: zvg)

Hinten: Tanja Borath, Corinne Stäheli, Arina Meister. Vorne: Mirjam Schlattinger, Elvira Klein, Selina Schüler. (Bild: zvg)

Im Halbfinale gegen Bäretswil begann die junge Truppe sehr nervös und sie mussten den ersten Satz mit 8:11 abgeben. Im zweiten Satz lief es besser und diesen gewannen sie 11:8.
Im Entscheidungssatz blieb es lange sehr ausgeglichen, bis beim Stand von 10:9 ein  Servicewinner den überraschenden Sieg brachte. Im Finale hatte das bis dahin ungeschlagene Alpnach keine Chance, immer wieder brachte die Defensive der Kreuzlingerinnen alles zurück, was die Alpnacherinnen fast zur Verzweiflung brachte. Das klare Schlussresultat im Finale 11:8 und 11:7 für Kreuzlingen. Somit der Aufstieg für die Kreuzlingerinnen in die Nationalliga B. Bravo!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.