/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Kultgeschichte neu aufgeführt

Kreuzlingen – Am Freitag, 17. März und Samstag, 18. März um 20 Uhr, sowie am Sonntag 19. März um 17 Uhr führen die Schüler der 8. Klasse an der Rudolf Steiner Schule das Theaterstück «Krabat» auf.

«Komm nach Schwarzkollm in die Mühle, es wird nicht zu Deinem Schaden sein!» Immer wieder hört Krabat, der vierzehnjährige Waisenjunge, im Traum diese Worte und neugierig macht er sich auf den Weg. Es scheint ein grosses Geheimnis um diese Mühle im Koselbruch zu geben, und Geheimnisvolles geschieht auch, sobald Krabat dort eintrifft, um sich als Lehrling zu verdingen.

Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, sich über mehrere Monate intensiv mit einem Charakter des Stücks auseinanderzusetzen, ihn zu erforschen und sich in ihn einzuleben. In der Auseinandersetzung mit ihrer Rolle erfahren die Schüler mehr über sich selbst, ihre eigenen Gewohnheiten, Eigenheiten und Vorlieben. Weitere Infos unter www.rssk.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.