/// Rubrik: Bildergalerien | Stadtleben | Topaktuell

Videos über Wasser

Kreuzlingen – Mit Erfolg verband die grenzschreitende Kunstnacht am Samstag beide Städte. In Kreuzlingen flanierten die Besucher zahlreich über den «Boulev'art».

Zur Kunstnacht gab es verschiedene Videoinstallationen entlang der Hauptstrasse zu sehen. Auf den Boden, an Wände und einmal sogar auf die komplette Fassade der alten Molkerei projekziert, regten die Filme zum Gucken, Staunen und Nachdenken an. Als zentrale Anlaufstelle fungierte «Das Trösch». Hier lief ein ganzes Kurzfilmprogramm. Später spielte eine Band zum Ausklang der gemeinsamen Kulturnacht beider Städte. Auch das Museum Rosenegg und das Seemuseum waren Teil der Veranstaltung.

Unser Redaktionsleiter Stefan Böker sammelte für Sie einige Impressionen auf dem «Boulev’art».

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.