/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Acht Starts, acht Siege

Kanu – Dem Regatta Team des Paddel Club Kreuzlingen ist der Start in die Saison 2017 optimal gelungen.

(V l.): Andy Badertscher, Muriel Dörsing, Michael Focke, Cyrill Pfister, Martin Ernst. (Bild: zvg)

Für die Kanuten vom Paddel Club Kreuzlingen (PCK) war letztes Wochenende der Start in die Wettkampfsaison 2017. Die gesamte Schweizer Kanuszene als auch Athleten aus Deutschland waren am Start. Im Kreuzlinger Team war man gespannt, ob die Änderungen, welche man in der Trainingsplanung über den Winter veranlasst hat, die erwarteten Leistungssteigerungen bei den Athleten ausgelöst haben. Mehr Trainings im Boot auf dem See, als auch auf den Paddelergometern verbunden mit intensiverem Technik- und Krafttraining sollten die Athleten optimal auf die Rennsaison vorbereiten.

Rumpfteam hatte trainiert
Trainer Andy Badertscher und Nachwuchscoach Martin Ernst entschieden sich, mit einem Rumpfteam von drei Athleten an den Start zu gehen. Die Erwartungen wurden schliesslich bei Weitem übertroffen. Acht Mal waren die Athleten des PCK am Start und acht Mal wurden die Rennen von ihnen gewonnen. Muriel Dörsing startete nach ihren Siegen zusätzlich in einer höheren Alterskategorie und gewann diese mit einem beachtlichen Vorsprung. Cyrill Pfister und Michael Focke konnten durch Vorlaufsiege in ihren Kategorien ohne Umweg über die Halbfinale direkt in die Finals vorrücken. Diese konnten sie ebenfalls gewinnen.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.