/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Rock aus dem Baskenland

Kreuzlingen – Am Donnerstag, 10. August, findet im Horst Klub ab 20 Uhr das Konzert der «Occhi di Farfalla» statt. Eine baskische Band, welche dunkle aber auch poppige Rock-Songs mit klaren politischen und feministischen Ansagen spielt.

Die baskische Band ist auch bekannt für ihre italienischen Schmetterlingsaugen. (Bild: occhidifarfalla.bandcamp.com)

Das Duo hat seit 2013 noch weiteren Zuwachs bekommen. (Bild: occhidifarfalla.bandcamp.com)

«Wir sind eine feministische Band vom Baskenland, ein Ort an dem es schwer ist baskisch zu sein, weil man von Spanien und Frankreich gleichermassen unterdrückt wird. Es ist demnach wirklich wichtig für uns zu betonen, dass wir Basken sind», so die Band.

Occhi di Farfalla wurde 2013 als ein feministisches Duo gegründet, welches seitdem noch Zuwachs erhalten hat. Sie singen Rock Songs mit feministischen Standpunkten. Die Musik besteht aus Trommel, Bass, Gitarre und einer kräftigen Stimme. Sie wird begleitet von einer live Performance inklusive Illustrationen und Videos. Die Art der Musik ist ein Mix aus verschiedenen Musikstilen, unter anderem Punk und Pop. Die Songs hören sich meist dunkel, stark und schwer an.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.