/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Schweizer Paar tot geborgen

Mainau – Einsatzkräfte haben mittlerweile die sterblichen Überreste der beiden Flugzeuginsassen geborgen. Am Dienstag war ein Kleinflugzeug nordöstlich der Mainau über dem Bodensee abgestürzt.

Polizeihubschrauber über der Insel Mainau. (Bild: Feuerwehr Konstanz)

Bei den Bergungsmassnahmen, die am Mittwoch bis gegen 18 Uhr andauerten und insgesamt rund 40 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Konstanz und des Polizeipräsidiums Einsatz, des Technischen Hilfswerks, der Feuerwehr sowie drei Taucher der Seepolizei des Kantons Thurgau, eingesetzt waren, konnten in dem geborgenen Flugzeugwrack die sterblichen Überreste der beiden Flugzeuginsassen aufgefunden werden. Derzeit werden die geborgenen Wrackteile durch die Spezialisten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung und von Kriminaltechnikern des Polizeipräsidiums Konstanz untersucht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird eine Obduktion des Piloten durchgeführt. Nach dem bisherigen Stand der Untersuchungen sind von den Ermittlungsbehörden keine weiteren Bergungsmassnahmen geplant.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.