/// Rubrik: Artikel | Region | Topaktuell

Musikgesellschaft auf Reisen

Langrickenbach/Altnau – Samstagmorgen um 8 Uhr versammelte sich die Musikgesellschaft Altnau/Langrickenbach, um gemeinsam in ein aufregendes Wochenende zu starten. Im gemütlichen Car ging die Reise los in Richtung Österreich.

Die fröhliche Musikanten-Reisegruppe. Bild: zvg

Das erste Ziel war das Rolls Royce Museum in Dornbirn. Die Langrickenbacher und die Altnauer bestaunten die alten Schätze auf vier Rädern.

Die Wanderung in die Rappen-Schlucht wurde aufgrund des schlechten Wetters ausgelassen. So entschlossen sich die Musikanten, es sich im Restaurant gemütlich zu machen.Gestärkt ging die Reise weiter nach Hohenems. Eine Stadtführung stand auf dem Programm und es gab viele interessante Geschichten aus der Vergangenheit der Stadt zu hören.

Zum Nachtessen wurde im Schloss ein Rittermahl aufgetischt. Wie es sich für die Ritterzeit gehört durfte ein Bischof, ein Henker, ein Stallbursche, das Tratschweib sowie ein Herold nicht fehlen

Der Sonntag begann mit einem üppigen Frühstücksbuffet. Nach einer kurzen Umfrage in der Runde entschied die Reiseleitung vor der Rückfahrt noch die Wanderung in die Rappen-Schlucht nachzuholen. Vorbei an Wasserfällen und tiefen Schluchten führte der Weg um den kleinen See zurück zur Raststätte und die Heimreise konnte beginnen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.