Artikel

Durchgerosteter Lastwagen gestoppt

Kreuzlingen – Beim Grenzübergang Kreuzlingen-Autobahn haben Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung einen maroden 40-Tönner-Lastwagen festgestellt und den Fahrer wegen des schlechten Zustands seines Fahrzeugs an der Weiterfahrt gehindert.

27 Tonnen Sojaöl wollte der Lastwagen in die Schweiz befördern. Der Lenker wurde an der Weiterfahrt gestoppt. (Bild: EZV)

Am vergangenen Dienstag, 6. Februar, haben Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) am Grenzübergang Kreuzlingen-Autobahn ein Sattelmotorfahrzeug aus Serbien gründlich kontrolliert. Der Auflieger war mit 24 Tonnen Sojaöl beladen, welches in die …
* Weiterlesen…

Papst Franziskus segnet den Stadtpräsidenten

Kreuzlingen – Papst Franziskus liess sich die Feierlichkeiten zum Jubiläum 600 Jahre Konzil Konstanz nicht entgehen und reiste in die Konzilstadt Konstanz. Er sprach ihr seinen Segen aus. Vor seiner Rückreise nach Rom stattet das kirchliche Oberhaupt der Stadt Kreuzlingen einen Besuch ab. (Text: Bodanesen Clique Kreuzlingen)

Am 8. Februar kann man den Papst treffen. (Bild: Jan Zinserling  / pixelio.de)

Der neu gewählte Stadtpräsident Thomas Niederberger wird ihm eine Audienz gewähren und um seinen Segen für die stadtpräsidialen Aufgaben bitten. Papst Franziskus wird von den Schweizer Gardisten sehr streng bewacht sein. In weiser Voraussicht der Stadtbehörde hat …
* Weiterlesen…

Wieder Kreuzlingen entdecken

Kreuzlingen – Zwischen Februar und November finden 14 Stadtführungen und Exkursionen statt, die sich mit historischen, künstlerischen, kulturellen, biologischen und technischen Themen befassen. Die Veranstaltungsreihe «Kreuzlingen entdecken» wird bereits zum neunten Mal in Folge organisiert und bietet auch in diesem Jahr viele Neuigkeiten.

Dr. Yvonne Istas eröffnet mit Lebensläufen von bekannten Persönlichkeiten den Veranstaltungsreigen. (Bild: ek)

Mit interessanten Lebensläufen von Kreuzlinger Persönlichkeiten wie Melanie Schürer-Tschudi, Dr. h.c. Wilhelm Fröhlich oder Robert Victor Neher eröffnen Yvonne Istas, Museumsleiterin des Museums Rosenegg, und Heidi Hofstetter, Stadt- und Museumsführerin am Mittwoch, 21. Februar, 18.30 Uhr, den …
* Weiterlesen…

Frommenwilers Wüstenpremiere

Rennsport – Kurz nach dem Jahreswechsel geht es für Philipp Frommenwiler in die Vereinigten Arabischen Emirate. Erstmals startet der Kreuzlinger beim 24-Stunden-Rennen auf dem Dubai Autodrome. Dort greift der 28-Jährige beim ersten Rennen des Jahres für FACH AUTO TECH ins Steuer des Porsche 911 GT3 Cup.

Frommenwiler nimmt das erste Mal am 24 Stunden Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten teil. (Bild: zvg)

Vom 11. bis 13. Januar geht es für den Schweizer Motorsportler nach Dubai. Gemeinsam mit Marcel Wagner, Heinz Bruder, Peter Hegglin und Michael Hirschmann bestreitet Frommenwiler das Rennen vor den Toren der Wüstenmetropole.

«Ich …
* Weiterlesen…

Bogenschiessturnier war ein Volltreffer

Bogenschiessen – Das jährliche Bogenturnier war auch in diesem Jahr sehr gut besucht. Trotz widrigen Wetterverhältnissen gaben sich insgesamt 122 Schützen aus allen Alterskategorien ein Stelldichein.

122 Schützen nahmen am Tunrier teil. (Bild: zvg)

Auch Schützen aus dem benachbarten Ausland durften willkommen geheissen werden. Insgesamt gingen neun Erwachsenen-, zwei  Junioren- und zwei Schülerkategorien an den Start. Sämtliche Bogenarten waren vertreten. Die Schiessdistanz liegt für Hallenturniere für Erwachsene bei 18.3 Metern. Für die Junioren und Schüler sind …
* Weiterlesen…

Technische Betriebe Kreuzlingen erhöhen Erdgastarif

Kreuzlingen – Die Erdgastarife der Technischen Betriebe Kreuzlingen (TBK) steigen ab 1. Januar 2018 aufgrund des stark gestiegenen Euro-Franken-Kurses um 0.45 Rp./kWh an.

Der Eurokurs und höhere Beschaffungskosten wirken sich auf die Erdgastarife aus (Bild. Claudia Hautumm /pixelio.de)

Nach einer längeren Phase sinkender Energiepreise und eines tiefen Wechselkurses hat sich die Beschaffung des Erdgases in den vergangenen Monaten verteuert. Die letzten Restmengen für 2018 waren dementsprechend nicht mehr so günstig einzukaufen wie zuvor. …
* Weiterlesen…

Zittersieg der Volleyballdamen

Volleyball – Die Kreuzlingerinnen gewinnen im ersten Spiel der Rückrunde gegen den VBC Kanti Limmattal und klettern damit in der Tabelle auf den 5. Platz. (Text: Patricia Humbel)

Nach einem schwachen Start drehten die Kreuzlingerinnen auf. (Bild: zvg)

Der Start in die Partie misslang gründlich. Die Pallavolo-Damen lagen schnell 0:4 hinten. Sämtliche Angriffe der Kreuzlingerinnen landeten im hohen Block der Gegnerinnen. Es kam jedoch noch schlimmer. Coach Georgieva musste bereits beim Stande von 8:2 ihr erstes Timeout nehmen. …
* Weiterlesen…

Ruhestand nach 38 Jahren Feuerwehr

Bottighofen – Am vergangenen Samstag begrüsste Kommandant Kurt Affolter im Dorfzentrum in Bottighofen viele geladene Gäste, die Delegationen der Betriebsfeuerwehren (Alcan und GDELS) und der Feuerwehr Konstanz sowie die gesamte Kreuzlinger Stützpunktfeuerwehr. (Text: Sebastian Schaad)

Wurden ehrenhaft entlassen: Albert Neuweiler, Urs Dünner, René Senn, Andreas Suhner. (Bild: Sebastian Schaad, Feuerwehr Kreuzlingen)

Zu Beginn des Abends fand das Nachtessen statt. Nachdem alle gegessen hatten, hielt der Kommandant Rückschau auf das Jahr 2017. Die Feuerwehr musste zu 109 Einsätzen ausrücken. Zusätzlich wurden 35 Saalwachen geleistet. Gesamthaft wurden …
* Weiterlesen…

Der Kreis des Lebens schliesst sich

Kreuzlingen – Baukräne überschatten derzeit das Alterszentrum Kreuzlingen. Die Genossenschaft plant jedoch bereits den nächsten Schritt für die Zukunft: einen Neubau der Alterssiedlung. Die Baukommission samt Fachjury hat nun einen Sieger aus dem offenen Architekturwettbewerb gekürt. Der Entwurf fügt sich nahtlos an die bestehenden Gebäude an. Der neue Gebäudetrakt soll einen grünen Innenhof umschliessen, auf dem derzeit Parkplätze stehen.

Konnten mit ihrem Projekt überzeugen: (v.l.) Raphael Kräutler, Jaime Rodriguez, Florian Seibold und Maurice Berrel. (Bild: ek)

«Eine Sanierung haben wir geprüft, doch konnte keine der eingereichten Lösungen überzeugen», erklärt Ueli Wepfer, welcher den Architekturwettbewerb für das Alterszentrum organisiert hat, das Auswahlverfahren. Deshalb soll die markante Alterssiedlung mit Balustrade und …
* Weiterlesen…

Säckli auf für den Samichlaus

Kreuzlingen – Der Samichlauseinzug am Sonntag begeisterte Kinder wie Erwachsene. In seiner Rede mahnte der Bischof die Anwesenden zu mehr Anteilnahme und Zuwendung im Alltag.

Bevor die Samichläuse ihre Hausbesuche am 1. Advent starten, ziehen sie traditionsgemäss auf dem Boulevard ein. Zahlreich säumten am vergangenen Sonntag Gross und Klein die Strassen, als sich der Tross aus Chläusen, Schmutzlis, Eseln und Pfadis, welche die Karren mit den Geschenk-Säckli ziehen, in Bewegung setzte. Mit strahlenden Augen hielten …
* Weiterlesen…