Archiv für den Autor: PD KN

Polizei findet gesuchten Surfer bei Mannenbach

Seepolizei

Region - Am Donnerstag, 14. September, wurde der Wasserschutzpolizeistation Konstanz um die Mittagszeit ein vermisster Surfer gemeldet. Fast gleichzeitig meldete ein Passierschiff einen im Wasser treibenden Kiteschirm im Bereich der Insel Reichenau.

Ein Einsatzschiff der Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau rettete die Kajakfahrerin. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Beamte des Wasserschutzpolizeipostens Reichenau begannen gemeinsam
mit der schweizerischen Seepolizei, der DLRG sowie Beamten des Zolls
mit der Suche nach der vermissten Person. Der gesuchte Surfer konnte
kurze Zeit später auf der schweizerischen Seeseite – im Bereich
Mannenbach – kurz vor …
* Weiterlesen…

Toter in Litzelstetten gefunden

Konstanz/Litzelstetten – Ein Mann hat sich offensichtlich selbst in seinem Auto zu Tode stranguliert.

(Bild: Thomas Martens)

Nachdem eine Spaziergängerin am heutigen Mittwochmorgen, gegen 8.15 Uhr, im Bereich der Strasse «Zum Purren» einen auf freiem Feld stehenden Pkw gemeldet hatte, stellten Rettungskräfte kurz darauf einen leblosen Mann in dem Auto fest, der sich offensichtlich stranguliert hatte. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des …
* Weiterlesen…

Crystal Meth sichergestellt

Konstanz, Singen – Konstanzer Rauschgiftfahnder stellen Crystal Meth im Wert von über 15'000 Euro sicher.

(Bild: tm)

In den Fokus der Rauschgiftermittler beim Kriminalkommissariat Konstanz und der Staatsanwaltschaft Konstanz war seit Ende Juli ein 29-jähriger, aus der Slowakei stammender und in Singen wohnhafter Mann geraten, nachdem Erkenntnisse vorlagen, dass er mit der
gefährlichen Droge Metamphetamin (Crystal Meth) handeln soll. Nach intensiven Ermittlungen gelang es bereits am …
* Weiterlesen…

Schweizer an illegalem Autorennen beteiligt

Singen – Zwei Schweizer Fahrzeuglenker konnten in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem illegalen Fahrzeugrennen auf der A81 gestellt werden und mussten Sicherheitsleistungen hinterlegen.

Symbolbild. S.Perkiewicz / pixelio.de

Der Polizei wurde kurz vor Mitternacht ein illegales Rennen auf A81 zwischen Geisingen und Gottmadingen gemeldet. Demnach lieferten sich etwa 20 Fahrzeuge ein Beschleunigungsrennen.

Hierzu wurden nachfolgende unbeteiligte Fahrzeuglenker durch die Verkehrsrowdys ausgebremst und zu den Rasern auf Distanz gehalten. Anschließend wurden mehrere Beschleunigungsrennen durchgeführt.

 

Schweizer Beteiligung

Im Zuge …
* Weiterlesen…

Hohe Schäden nach Unwetter

Landkreise Konstanz, Bodenseekreis, Ravensburg, Sigmaringen – Unwetter am Wochenende führt zu Sachschaden und schwerwiegender Verletzung

(Symbolbild: Hemma Ernst)

Die in den Abendstunden des Freitag, 18. August, über den Bodensee und das Allgäu hinwegziehende Gewitterfront führte im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Konstanz zu einer Vielzahl von unwetterbedingten Einsätzen. Im Zeitraum von etwa 19 Uhr bis gegen 22.15 Uhr wurden in über 120 Notrufen umgestürzte Bäume, umherfliegende Gegenstände …
* Weiterlesen…

Neue Ermittlungserkenntnisse

Konstanz – Nach der Schiesserei in der Diskothek Grey gibt es neue Erkenntnisse. Auch der Flugzeugabsturz des Schweizer Paares in der vergangenen Woche wird weiter untersucht.

(Bild: tm)

Zwischenzeitlich klarer ist der Ablauf des Geschehens in der Nacht zum 30. Juli, bei dem in und ausserhalb der Konstanzer Diskothek Grey geschossen wurde. Wie bereits berichtet, war der Tatverdächtige aus einem Taxi gestiegen und hatte sich, erste Schüsse aus dem Schnellfeuergewehr abgebend, über den Parkplatz der Diskothek …
* Weiterlesen…

Drogendealer festgenommen

Konstanz – Im Verdacht, einen schwunghaften Drogenhandel betrieben zu haben, stehen ein 32-jähriger Iraner, dessen 24-jährige syrische Lebensgefährtin und ein 28-jähriger Kroate, alle aus dem Raum Konstanz, die am Mittwochnachmittag von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz vorläufig festgenommen werden konnten.

(Bild: Archiv)

Nachdem die Rauschgiftermittler der Kriminalpolizei bereits im Herbst vergangenen Jahres erste Hinweise auf die Drogengeschäfte des Haupttatverdächtigen erlangen konnten, verdichteten sich die Verdachtsmomente in den folgenden Monaten nicht nur gegen den 32-Jährigen, sondern auch gegen seine Lebensgefährtin sowie den gleichaltrigen Komplizen. Gestern konnten die drei Beschuldigten sowie zwei …
* Weiterlesen…

Schwerer Schiffsunfall auf dem Bodensee

Reichenau – Kurz vor 16 Uhr ereignete sich am heutigen Nachmittag mitten auf dem Gnadensee ein schwerer Schiffunfall.

Einsatz der Wasserschutzpolizei. (Symbolfoto: sb)

Nach den derzeitigen polizeilichen Erkenntnissen kollidierte ein von Allensbach in Richtung Reichenau fahrendes Motorboot mit einem voll unter Segel fahrenden Segelboot. Dabei erlitt ein vorn in der Bugspitze des Motorbootes sitzender fünfjähriger Junge durch den Zusammenstoss einen Trümmerbruch sowie Quetschungen eines Beines. Der Junge wurde …
* Weiterlesen…

Schweizer Paar tot geborgen

Mainau – Einsatzkräfte haben mittlerweile die sterblichen Überreste der beiden Flugzeuginsassen geborgen. Am Dienstag war ein Kleinflugzeug nordöstlich der Mainau über dem Bodensee abgestürzt.

Polizeihubschrauber über der Insel Mainau. (Bild: Feuerwehr Konstanz)

Bei den Bergungsmassnahmen, die am Mittwoch bis gegen 18 Uhr andauerten und insgesamt rund 40 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Konstanz und des Polizeipräsidiums Einsatz, des Technischen Hilfswerks, der Feuerwehr sowie drei Taucher der Seepolizei des Kantons Thurgau, eingesetzt waren, konnten in dem geborgenen …
* Weiterlesen…

Erste Trümmerteile geborgen

Bodensee – Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen startete ein 74-jähriger Pilot gemeinsam mit seiner 75-jährigen Partnerin, beides Schweizer Staatsangehörige, am Dienstag gegen 11.30 Uhr vom Flughafen Zürich mit einem einmotorigen Motorflugzeug der Marke Piper, Typ Malibu, Richtung Hamburg. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte das Flugzeug gegen 12 Uhr nordöstlich der Insel Mainau in den dort etwa 50 Meter tiefen Bodensee.

Rettungskräfte im Einsatz. (Bild: Feuerwehr Konstanz)

Aufgrund der vorgefundenen Trümmerteile sowie der vorgefundenen Spuren an der Unglückstelle gehen die Ermittlungsbehörden derzeit davon aus, dass die Flugzeuginsassen den Absturz nicht überlebt haben. Beide Personen konnten bislang nicht aufgefunden werden. Nachdem  aufgrund einer Starkwindwarnung die Bergemassnahmen unterbrochen werden mussten, gelang es heute …
* Weiterlesen…