Archiv für den Autor: Stadt Kreuzlingen

Die Nackten von Kreuzlingen

Kreuzlingen – «Die Nackten von Kreuzlingen» heisst die Stadtführung, die am Mittwoch, 29. März, 18.30 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Kreuzlingen entdecken» stattfindet.

Warum gibt es eigentlich mehr nackte Frauenskulpturen in Kreuzlingen? Dieser Frage wird nachgegangen. (Bild: zvg)

Die Skulptur ist eine bedeutende Form der Kunst. Ein besonderes Augenmerk wird mit dieser Führung auf die nackten Skulpturen gerichtet. Auf einem Spaziergang durch die Stadt führt die Sekundarlehrerin Nadja Miani die Besucherinnen und Besucher …
* Weiterlesen…

Stimmrechtsbeschwerde zur Stadthaus-Abstimmung

Kreuzlingen – Das Resultat der Abstimmung über das Stadthaus-Projekt wird angefochten. Ein Kreuzlinger Einwohner hat beim Kanton Rekurs eingelegt und verlangt eine Nachzählung des knappen Ja zum Stadthaus.

Auch im Nachgang der Abstimmung zum Stadthaus geht es noch hoch zu und her. (Bild archiv)

Innert der gesetzlichen Frist von drei Tagen nach der Abstimmung ist beim kantonalen Departement für Inneres und Volkswirtschaft ein Rekurs eingegangen. Ein Kreuzlinger Einwohner verlangt die Nachzählung des Resultats der Stadthaus-Abstimmung. Die Zustimmung zur …
* Weiterlesen…

150 Meter lange Schutzrohrleitung eingezogen

Kreuzlingen – Am vergangenen Freitag, 14. Oktober, wurde eine 150 Meter lange Schutzrohrleitung unter dem Bahndamm verlegt. Im Auftrag des Zweckverbandes Wasser Region Kreuzlingen (WRK), leiten die Technischen Betriebe Kreuzlingen (TBK) diese anspruchsvolle Grossbaustelle.

150 Meter wurde gebohrt. (Bild: zvg)

Werkleitungen zu sanieren oder zu verlegen ist eine Aufgabe, mit der die TBK Mitarbeiter beinahe täglich betraut sind. Meist wird in Gräben gearbeitet. Doch an der Dammstrasse verläuft die Trasse unter der Bahnlinie hindurch.

«Es ist eine Aktion, die man nicht alle Tage …
* Weiterlesen…

Wundersame Welt der Pilze

Kreuzlingen – Am Sonntag, 9. Oktober, 9.30 Uhr, lädt der Verein für Pilzkunde Thurgau zur Exkursion ins Waldreservat Bernrain. Die Exkursion hat zum Ziel, Pilze bestimmen zu können und wird im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» durchgeführt.

Fliegenpilz – schön aber giftig. (Bild: zvg)

Unter der Leitung von Heidi Ulrich, Verein für Pilzkunde Thurgau, lernen die Teilnehmenden Pilze zu bestimmen und unterscheiden zu können. Zudem erfahren die Exkursionsteilnehmenden, welche wichtigen Funktionen die Pilze im Wald erfüllen.

Die rund zweistündige Exkursion ist kostenlos und beginnt beim Parkplatz …
* Weiterlesen…

Mehr Transparenz

Kreuzlingen – Die Technischen Betriebe Kreuzlingen sorgen für mehr Transparenz. An grösseren Bauvorhaben sollen künftig Informations-Tafeln aufgestellt werden an denen Passanten nachlesen können, was gebaut wird.

Die neuen Informationstafeln der Technischen Betriebe Kreuzlingen. (bild: zvg)

Um eine sichere und zuverlässige Energie- und Wasserversorgung zu gewährleisten, sind Netzausbauten und regelmässige Sanierungsmassnahmen unumgänglich. Zur noch besseren Information stellen die Technischen Betriebe Kreuzlingen (TBK) nun bei grösseren Bauvorhaben Informations-Tafeln auf. Unter dem Bereich «Baustelleninformation» sind die Informationen ebenfalls auf …
* Weiterlesen…

Strassenmalfest verschoben

Kreuzlingen – Zur Belebung des Boulevards wurden dieses Jahr vier zusätzliche Veranstaltungen initiiert. Der Gartentag und die Spielstrasse fanden bei der Bevölkerung grossen Anklang.

Symbolbild. (Bild: kb)

Die dritte geplante Veranstaltung, das Strassenmalfest auf dem Kreuzlinger Boulevard vom 10. September, muss für aus zeitlichen Gründen leider abgesagt werden. Das Strassenmalfest soll jedoch im nächsten Jahr in die Spielstrasse integriert werden. Die Planungen für eine Fortsetzung der zusätzlichen Veranstaltungen im 2017 laufen bereits. Am Samstag, …
* Weiterlesen…

Vollsperrung von Kreisel und Unterführung

Kreuzlingen – Das Tiefbauamt des Kantons Thurgau muss den Töbeli-Kreisel sowie die Unterführung Konstanzerstrasse sanieren. Die Bauarbeiten unter Vollsperrung beginnen am Montag, 5. September 2016 und dauern bis Mittwoch, 21. September 2016. Der Verkehr wird grossräumig umgeleitet.

Die Umleitung der Verkehrsführung von 5. bis 21. September. Bild: zvg

Der im Jahr 1999 gebaute Töbeli-Kreisel erhält einen langlebigen Betonbelag; gleichzeitig erfolgt die Instandstellung des Asphalts in der Unterführung Konstanzerstrasse. Die erforderlichen Bauarbeiten führt das kantonale Tiefbauamt unter Vollsperrung des Kreisels und der Unterführung aus. Deshalb bleibt der Baustellenbereich …
* Weiterlesen…

Grund zur Freude

Kreuzlingen – Seit dem Jahr 2005 weht im Bootshafen Seegarten der «Blaue Anker». Diese Auszeichnung erhalten Anlagen, die umweltgerecht gestaltet und geführt werden. Mit Erfolg hat der Bootshafen Seegarten die Auditierung für 2016 bestanden.

Andi Giger (v. links), Thomas Beringer und Ernst Zollinger hissen freudig den blauen Anker am Bootshafen Seegarten Kreuzlingen. (Bild: zvg)

Eingebettet in ein bedeutendes Naherholungsgebiet gilt der, 1986 erbaute und kontinuierlich modernisierte, Bootshafen Seegarten als Vorzeigehafen am Schweizer Bodenseeufer. Dazu beigetragen hat auch die Verleihung des Blauen Ankers im Jahr …
* Weiterlesen…

Kreuzlingen entdecken: Woher kommt unser Trinkwasser?

Kreuzlingen – Unter dem Motto «Kreuzlingen entdecken» leiten Maurizio Ditaranto und Maximilian Schönberger am Mittwoch, 17. August, eine Führung zum Thema «Unser Trinkwasser: Woher kommt es?».

«Unser Trinkwasser: Woher kommt es?» ist das Thema der nächsten Kreuzlinger Stadtführung. (Bild: zvg)

Die nächste Stadtführung befasst sich mit dem Thema «Unser Trinkwasser: Woher kommt es?». Maurizio Ditaranto, Betriebsleiter der Technischen Betriebe, und Brunnenmeister Maximilian Schönberger, führen am Mittwoch, 17. August, um 18.30 Uhr durch das Seewasserwerk an der …
* Weiterlesen…

Pilze in Herdern oder Müllheim kontrollieren lassen

Kreuzlingen – Kreuzlinger Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, ihre gesammelten Pilze diese Saison in Herdern oder Müllheim kontrollieren zu lassen.

Diese Saison gibt es keine Pilzkontrolle in Kreuzlingen. (Bild: zvg)

Aufgrund von fehlenden anerkannten Pilzkontrolleuren kann die Stadt Kreuzlingen in dieser Saison keine eigene Pilzkontrollstelle anbieten. Die Einwohnerinnen und Einwohner von Kreuzlingen können deshalb ihre Pilze kostenlos bei den Kontrollstellen in Müllheim oder Herdern prüfen lassen.

Für die Übergangslösung stellt sich …
* Weiterlesen…