Kultur

Oratorienchor singt Haydns Nelson-Messe

Kreuzlingen – Der Oratorienchor Kreuzlingen lädt am 2. April, 17 Uhr, herzlich zu einem Konzertabend ganz im Zeichen der Wiener Klassik ein.

Ernst und Dramatik aber auch Frohsinn wird zu hören sein. (Bild: zvg)

Unter der Leitung von Annedore Neufeld erklingt Haydns «Nelson Messe» – die «Messe in Zeiten der Bedrängnis» für Chor, Solisten und Orchester – sowie Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 in c-Moll, gespielt von Carl Wolf. Für die instrumentale Begleitung …
* Weiterlesen…

Bildung als Schlüsselfaktor

Kreuzlingen – Im Vortragszyklus «Die Grenzen des Wissens: Unsere Zukunft» legen Referenten in der Aula der PHTG dar, wie globale Probleme gelöst werden können. Der Abschlussvortrag am 29. März von Christina Colberg trägt den Titel «Globaler Wandel – die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: Was kann die Bildung dazu beitragen?».

Christina Colberg. (Bild: zvg)

Die Dozentin und Fachbereichsleiterin Natur, Mensch, Gesellschaft an der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) beleuchtet Bildung als Schlüsselfaktor für eine lebenswerte Zukunft. Die aktuellen globalen Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenverknappung, Armut, Terrorismus und Migration sind vielschichtig. Christina Colberg plädiert für Bildung für möglichst weite Teile der Bevölkerung als …
* Weiterlesen…

Süsswasser trifft Salzwasser

Kreuzlingen – Am Samstag, 8. April, von 18 bis 24 Uhr lädt das Seemuseum Kreuzlingen im Rahmen der Kunstnacht Kreuzlingen-Konstanz zu einem vielfältigen Eintauchen in verschiedene Gewässer ein: Fotografien, Schmuckstücke, eine tänzerische Interpretation und die «Bar Seemuseum» laden zum Verweilen ein.

Alexandra Lulay zeigt ihr Schmuckstücke. (Bild: zvg)

Nur drei Prozent des Wassers auf der Erde sind Süsswasser. Fünf Jahre lang hat Michel Roggo Süsswasserlebensräume rund um den Globus dokumentiert. Der international renommierte und vielfach ausgezeichnete Schweizer Fotograf zeigt 40 faszinierende Bilder von Unterwasserlandschaften, aufgenommen in der Schweiz und an exotischen …
* Weiterlesen…

Mehr als nur Theater

Kreuzlingen – Mitreissend war die Zürcher Truppe «Malaika» mit etwa 40 Spielerinnen und Spielern aus aller Herren Länder und der Schweiz, die letzten Freitag im vangelischen Kirchgemeindehaus ihre neue Produktion «Hier und Dort» vorführten. (Elisabeth Hofmann)

Die Theatergruppe in Aktion. (Bild: www.fluechtlingstheater-malaika.ch)

Voll Spielfreude, Komik, aber auch einer guten Portion Hintergründigkeit waren die Szenen aus dem Flüchtlingsalltag hier, eher bedrückend die über die Herkunftsländer, die  von Unfreiheit, Landraub, den Hintergründen von Flucht und Vertreibung handelten. Dazwischen immer wieder Liedeinlagen; auch hier eine Mischung von Komik, z.B. …
* Weiterlesen…

Freiwillig: Drei Jahre ohne Alkohol

KodexCarolaKuhn

Kreuzlingen - Hinter dem Begriff «Kodex» verbirgt sich eine Schweizer Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Teenager im Alter von zwölf bis 16 Jahren von Tabak- und Alkoholkonsum abzuhalten. Carola Kuhn hat das Programm drei Jahre lang durchlaufen. Im Interview verrät die SBW-SportKV-Schülerin und Unihockeyspielerin, wie so eine Mitgliedschaft aussieht und was sie dazu bewogen hat, mitzumachen.

«Ich verabscheue Zigaretten», sagt Carola Kuhn, welche in der U19-Damen-Nationalmannschaft Unihockey spielt. (Bild: bf)

KLZ: Ein Feierabendbier, ein Glas Wein zum Essen oder mal einen Schnaps zur Verdauung. Hier zu Lande trägt der Alkohol in seinen verschiedensten Variationen viel Tradition mit sich. Was hat dich wann dazu bewegt, auf Alkohol …
* Weiterlesen…

Riesenspinnen und Insekten

Konstanz – Die Spinnen- und Insektenausstellung im Kulturzentrum am Münster zeigt lebendige Taranteln, Riesenspinnen und vieles mehr. Wer möchte, kann sich hier auf die harte Tour von seiner Spinnenphobie kurieren lassen.

Ausstellungsleiter Sergio Neigert hat keine Angst vor Spinnen. (Bild: zvg)

Wie viele Spinnentiere es auf der Erde gibt, weiss niemand genau. Die ersten waren schon vor 300 Millionen Jahren Bewohner der Erde. Unter den krabbelnden Austellungsstücken der Konstanzer Präsentation befindet sich auch die grösste lebende Vogelspinne der Welt. Jung und …
* Weiterlesen…

Ostermarkt im Abendfrieden

Kreuzlingen – Die ersten Frühlingsboten in der Natur und in den Geschäften sind nicht zu übersehen. Zeit auch den Kreuzlinger-Ostermarkt anzukündigen, der dieses Jahr, wegen Umbau des Alterszentrums, in den Räumlichkeiten des Abendfriedens, Tobelstrasse 1, stattfindet.

Der Ostermarkt bietet ein buntes Angebot an Osteraccesoires. (Bild: zvg)

Am 1. und 2. April, 11 bis 17 Uhr, laden 21 KünstlerInnen aus Kreuzlingen um Umgebung dort ein, verzierte Eier in verschiedensten Techniken und viele andere österliche Kostbarkeiten zu bestaunen und käuflich zu erwerben. Das Café Schwank verwöhnt die Besucher …
* Weiterlesen…

The See Sisters und ihre Brüder

Kreuzlingen – Zum Auftakt in die Sommerzeit bietet das Museum Rosenegg ein Matinéeprogramm der ganz besonderen Art. «The See Sisters» zaubern das Lebensgefühl und den musikalischen Schmiss der swingenden 40er-Jahre in den Stucksaal. Die Matinée vom Sonntag, 26. März, findet von 11 bis 12 Uhr im Stucksaal Rosenegg statt.

Die Brüder und schwester wollen Stimmung in den Stucksaal bringen. (Bild: www.theseesisters)

Jacky (Janine Firges), Grace (Siggi Juhas) und Peggy (Dagmar Egger) lassen mit ihrem dreistimmigen closed harmony-Satzgesang die Zeit der ersten «Girl groups» wieder aufleben.
Dabei laden die «Schwestern vom See» zu einer Reise in die legendäre Swing-Ära ein: eine …
* Weiterlesen…

Kultgeschichte neu aufgeführt

Kreuzlingen – Am Freitag, 17. März und Samstag, 18. März um 20 Uhr, sowie am Sonntag 19. März um 17 Uhr führen die Schüler der 8. Klasse an der Rudolf Steiner Schule das Theaterstück «Krabat» auf.

«Komm nach Schwarzkollm in die Mühle, es wird nicht zu Deinem Schaden sein!» Immer wieder hört Krabat, der vierzehnjährige Waisenjunge, im Traum diese Worte und neugierig macht er sich auf den Weg. Es scheint ein grosses Geheimnis um diese Mühle im Koselbruch zu geben, und Geheimnisvolles geschieht auch, sobald Krabat …
* Weiterlesen…