Stadtleben

Schändung eines Kindes – Geständnis unverwertbar

Frauenfeld – Laut Obergericht darf ein Geständnis vor Gericht nie verwendet werden, wenn der Angeklagte es vor der Bestellung der notwendigen Verteidigung ablegte.

(Bild: Archiv)

Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen hat 2013  die Festnahme eines Angeschuldigten wegen des Verdachts der Schändung und der sexuellen Handlungen mit einem Kind veranlasst. Angesichts der Schwere der Vorwürfe hätte sie ihm aber nach der Eröffnung der Strafuntersuchung einen notwendigen Verteidiger zur Seite stellen müssen. Sie liess ihn indessen ohne …
* Weiterlesen…

Ferienpassaktion in der Erfinderwerkstatt

Lengwil – Kleine Erfinder konnten sich in der Werkstatt von Polymechaniker und Erfinder Ruedi Müller in Lengwil austoben. Unter fachmännischer Anleitung entstanden viele kreative Kunstwerke.

In der Werkstatt von Ruedi Müller sind in letzter Zeit einige kleine Hände am Schaffen. Während der Ferien bietet der Erfinder zusammen mit seinem Bruder Walter Kurse im Rahmen der Ferienpassaktionen an. Hier darf nach Herzenslust und voller Kreativität gewerkelt werden. Auf einem grossen Tisch stehen bunte Aufkleber, Perlen, Farben, …
* Weiterlesen…

Luna heisst das Eselmädchen

Kreuzlingen – Die Tierpark-Mitarbeiter haben den Namen ihres jüngsten Nachwuchs-Stars bekanntgegeben.

Eselin Lily mit der kleinen Luna. (Bild: ek)

Jahr für Jahr verzückt der Nachwuchs im Kreuzlinger Tierpark das Publikum. Doch es ist schon acht Jahre her, dass die Eselsfamilie Zuwachs bekam. Heuer war es dann wieder so weit: Eselin Lilly gebar eine Tochter. Um ihr einen passenden Namen zu geben, …
* Weiterlesen…

Bahnübergang Freiestrasse gesperrt

Kreuzlingen – Ab Montag, 24. Juli, bis und mit Freitag, 28. Juli, bleibt der Bahnübergang Freiestrasse für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Der Bahnübergang Freiestrasse. (Bild: sb)

Die Deutsche Bahn wechselt während dieser Zeit die Bahnschwellen aus. Zwischen dem 24. Juli bis 28. Juli ist der Bahnübergang für den motorisierten Verkehr vollständig gesperrt. Für Fussgänger und Velofahrer bleibt der Übergang jedoch weitgehend passierbar.

Das Museum in der Kirche

Kreuzlingen – Durch die Rückkehr des Reliquienkreuzes ist die Basilika St. Ulrich derzeit in aller Munde. Das macht sich in den Besucherzahlen bemerkbar. Wer hingeht, sollte sich das sehenswerte Kirchenmuseum nicht entgehen lassen. Führungen gibt's auf Anmeldung.

Kümmert sich ums Museum: Jules Brenneis vor dem Nachbau des Hochaltars im Masstab 1:10. (Bild: sb)

Die Touristen kommen vorwiegend wegen des Ölbergs. Und jetzt wegen des Silberkreuzes. Was viele aber nicht wissen: In der Kirche gibt’s auch ein Museum. Dieses wurde einst von Pfarrer Anton Hopp zusammen mit Dr. …
* Weiterlesen…

Die neuen Nutzer des Strabag-Areals

Kreuzlingen – TIT Imhof AG, KVA Thurgau und die Stadt Kreuzlingen sind die neuen Besitzer des ehemaligen Strabag-Areals. In der bestehenden Halle wird im Auftrag der KVA Thurgau das neue Regionale Annahmezentrum RAZ eingerichtet. Die bereits für die Stadt tätige Entsorgungsfirma TIT Imhof AG wird ihren Firmensitz nach Kreuzlingen verlegen.

Ein neues regionales Annahmezentrum (RAZ) wird errichtet. (Bild: archiv)

Das 13’250 Quadratmeter grosse Industrie-Areal der Bauunternehmung «Strabag AG» an der Maurerstrasse ist verkauft. Die Stadt konnte erreichen, dass gleich drei neue Eigentümer darauf ihre Vorhaben realisieren können. Den grössten Anteil wird das Transport- und Entsorgungsunternehmen TIT Imhof AG übernehmen und …
* Weiterlesen…

Ein Bundesrichter berichtet

Kreuzlingen – Während der Rechtswoche an der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen erklärte unter anderem Alt-Bundesrichter Hans Wiprächtiger das Schweizer Rechtssystem.

Highlight zum Abschluss der Rechtswoche war der Auftritt von Ex.-Bundesrichter Hans Wiprächtiger. (Bild: zvg)

Ist es eine Erregung öffentliches Ärgernisses, wenn man im Appenzell nackt wandert? Ist es haltbar, dass zwei Menschen, die exakt die gleiche Tat begangen haben, in St. Gallen und im Thurgau unterschiedlich schwer bestraft werden? Bekommt …
* Weiterlesen…

Kreuzlingen hat wieder eine Pilzkontrolle

Kreuzlingen – Die Stadt Kreuzlingen kann ab dem Jahr 2017 wieder eine eigene Pilzkontrollstelle für die Einwohnerinnen und Einwohner und die ihr angeschlossenen Vertragsgemeinden anbieten.

Fliegenpilz – schön aber giftig. (Bild: zvg)

Als Kontrolleur konnte Uwe Winkler aus Konstanz verpflichtet werden. Er wird die Pilzkontrollen wie gewohnt am Marktweg 8 in Kreuzlingen durchführen.

Öffnungszeiten
6. bis 20. August:
Sonntag: 18.30 bis 19.30 Uhr

24. August bis 26. Oktober:
Donnerstag: 18.30 bis 19.30 Uhr
Sonntag: 18 bis 19 Uhr

Die lokale Nationalfeier

Kreuzlingen – Die diesjährige Bundesfeier der Stadt Kreuzlingen findet im Areal Restaurant Besmer statt und wird vom Quartierverein Kurzrickenbach organisiert. Während der Feierlichkeiten findet die Übergabe des Prix Kreuzlingen statt. Vize-Stadtpräsidentin Dorena Raggenbass wird den Anerkennungspreis zum achten Mal übergeben.

Auch der Augustfunken wird entzündet. (Bild: zvg)

Im Turnus organisieren die vier Quartiervereine der Stadt Kreuzlingen jeweils die 1.-August-Feier. In diesem Jahr lädt der Quartierverein Kurzrickenbach ins Areal Restaurant Besmer ein. Die Feier beginnt um 17.30 Uhr mit der Eröffnung der Festwirtschaft. Für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen Walti & …
* Weiterlesen…

Das Spektakel Fanstastical

Kreuzlingen – Vom 11. bis 13. August ist es wieder so weit: Das «Fantastical», das vielfältigste Fest Kreuzlingens geht über die Bühne. Ein breites Show-Programm, die heissesten Tanz-Partys und ein grosses kulinarisches Angebot begeistern am Kreuzlinger Seenachtfest Fantastical Besucherinnen und Besucher jeden Alters. Höhepunkte sind der Seenachtschlager mit Oesch’s die Dritten und gleich zwei Feuerwerk-Spektakel, darunter das grösste Feuerwerk am Bodensee.

Das Fantastical ist ein Spektakel für die ganze Familie. (Bild: zvg)

Am Kreuzlinger Hafen gibt es aber noch viel mehr zu erleben: Maiers Lunapark bietet Spass und ein kribbelndes Gefühl im Bauch. Das Lidl-Kinderland steht exklusiv für die kleinen Besucher unter zwölf Jahren zur Verfügung. Hüpfburgen, Ballonkünstler, T-Shirt Painting und …
* Weiterlesen…