Topaktuell

Spatenstich für den Neubau des Herz-Neuro-Zentrums

Münsterlingen – Die ersten Baumaschinen sind vor Ort – mit dem feierlichen Spatenstich am 19. Juni ist der Neubau des Herz-Neuro-Zentrum Bodensee (HNZB) in die Bauphase gestartet. Die Inbetriebnahme der neuen Klinik auf dem Spitalcampus Münsterlingen ist für Frühjahr 2021 vorgesehen.

(V.l.) René Walther Gemeindepräsident, Gemeinderat Münsterlingen, Martin Costa Klinikdirektor, Herz-Neuro-Zentrum Bodensee und Dierk Maass, Verwaltungsratspräsident, CHC Holding AG. (Bild: zvg)

Gestern durften die Verantwortlichen der CHC Holding AG und des HNZB mit geladenen Gästen bei perfektem Sommerwetter, atmosphärisch begleitet von zwei Alphornbläsern, endlich den offiziellen Spatenstich für den Neubau des HNZB in …
* Weiterlesen…

«Als Unternehmer macht man laufend Fehler»

Attila Wohlrab wollte als kleiner Junge Pilot werden, lernte aber das Handwerk eines Elektrikers, wechselte danach in die Immobilienbranche, schloss weiterführende Schulen ab und führt heute die Immokanzlei AG in Kreuzlingen und Arbon. Der 50-jährige Vater von zwei kleinen Kindern lebt mit seiner Partnerin in Kreuzlingen und führt sein Unternehmen …
* Weiterlesen…

Jetzt anmelden für «Das Weihnachtszelt»

Kreuzlingen – Vom Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Dezember findet auf dem Boulevard in Kreuzlingen ein exquisiter, kleiner Weihnachtsmarkt statt. Die Organisationscrew des neu konzipierten Adventsanlasses freut sich auf innovative Aussteller, die mit ihren Produkten begeistern.

Anmeldeschluss ist am 31. Juli. (Bild: Elena Talberg)

«Das Weihnachtszelt» auf dem Boulevard folgt auf den «Stärnäzauber» der vergangenen Jahre. Die Vorbereitungen des neuen OK sind bereits in vollem Gange. Geplant ist ein neues Konzept mit Bühne, Marktständen, einer Bar sowie Sitzgelegenheiten in einem grossen, leicht beheizten Zelt. Gewerbe, Gastronomen, …
* Weiterlesen…

Ein Fest für alle Sinne

Güttingen – «5 Sinne Catering» ist ein anderer Name für Geschmack, Gastfreundschaft und kreative Aufmachung. Dahinter steckt der Güttinger Dano Lehoczki, Koch aus Leidenschaft.

Chevrolet Pick Up 3104, Baujahr 1950. (Bild: zvg)

Dano Lehoczki sieht sich bei seiner Arbeit mehr als Künstler. Er probiert immer wieder gerne etwas Neues aus, das er in seine Aufträge einfliessen lässt. Traditionelle Küche findet man bei ihm vergebens, dafür leckere Crossover-Kreationen. Seine Mutter hat ihm das Kochen beigebracht …
* Weiterlesen…

Fälschen lohnt sich nicht mehr

Kreuzlingen – Was wäre, wenn Bilder, Dokumente, Daten und Gegenstände so geschützt werden könnten, dass sich das illegale Kopieren und Manipulieren nicht mehr rentiert? Mit dem Start-up OriginStamp AG ist der Kreuzlinger Friedrich Kisters Wegbereiter in eine sicherere digitale Zukunft.

Friedrich Kisters, Gründer der OriginStamp AG. (Bild: Sandro Zoller)

Fälschen ist ein sehr lukrativer Wirtschaftszweig. Hingegen kann es für die Opfer zum Albtraum werden – finanziell und reputationstechnisch. «Verliert man Daten ist das ärgerlich, kommen Fälschungen und Kopien in den Umlauf oder es werden einem erfundene belastende Unterlagen untergejubelt, können …
* Weiterlesen…

Die Welt zu Gast in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Nationen aus aller Herren Länder verwandelten den Boulevard am Samstag, 15. Juni, in einen kosmopolitischen Ort. Die diesjährige Gastnation des «Chrüzlinger Fäschts» waren die Philippinen. Bis zum Gewitter am Abend gab es ohne Unterbruch tolle Shows und viele Leckereien zu essen.

Stadtpräsident Thomas Niederberger (links hinter der Flagge) und Josephine Reynante, Generalkonsulin der Philippinischen Botschaft der Schweiz. (Bild: zvg)

«Wir sind 100 Prozent Kreuzlingen», mit diesen Worten eröffnete Stadtpräsident Thomas Niederberger, in einem typischen philippinischen Hemd, das diesjährige «Chrüzlinger Fäscht». Er lobte das friedliche Zusammenleben so vieler Nationen und möchte sich …
* Weiterlesen…

Zwei Fälle von Fleischschmuggel aufgedeckt

Kreuzlingen/Au – Am letzten Wochenende hat die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) die Einfuhr von knapp 500 Kilogramm unverzolltem Fleisch in die Schweiz verhindert. Ein Portugiese versuchte in Kreuzlingen (TG) mit 120 Kilogramm Fleisch einzureisen, zwei Griechen wurden am Grenzübergang Au (SG) mit 335 Kilogramm Fleischwaren gestoppt. Die Männer wurden mit mehreren Tausend Franken gebüsst.

Konfisziertes Schmuggel-Fleisch am Zoll in Kreuzlingen. (Bild: EZV)

Am letzten Samstag, 15. Juni, haben Mitarbeitende der EZV in Altishausen (TG) ein Auto angehalten. Im Innern des Fahrzeuges entdeckten sie mehrere Pakete mit Fleisch und Fleischwaren. Später stellte sich heraus, dass es sich um insgesamt 120 Kilogramm Fleisch aus Portugal handelt, …
* Weiterlesen…

Mit der App in die Sonderausstellung

Kreuzlingen – Das Seemuseum Kreuzlingen veranstaltet am Sonntag 23. Juni von 14 bis 17 Uhr einen Familiensonntag und stellt an diesem die digitale Schnitzeljagd zur Sonderausstellung «Transportweg Bodensee» in den Fokus.

Mit der App «Actionbound» gelangt man zu den Rätselfragen. (Bild: zvg)

Mit der App «Actionbound» wird man auf unterhaltsame Art und Weise zu den hölzernen Transportkisten geführt, welche seit dem 4. Mai im Seeburgpark stehen. Die kniffligen Fragen und Rätsel sind ab circa zehn Jahren lösbar. Mit Unterstützung von Eltern, …
* Weiterlesen…

Thurgauer starten erfolgreich ins ETF

Thurgau – Bereits am ersten Turnfest-Wochenende ergatterten sich die Thurgauer Turnerinnen und Turner im Einzelwettkampf mehrere Turnfestsiege und diverse Podestplätze.

Turnfestsiegerin Lea Aschmann (links) strahlte mit ihrer Schwester Vera in der Paaraerobic um die Wette. (Bild: Mario Gaccioli)

Im Hauptbewerb der Aktiven, dem dreiteiligen Turnwettkampf, brauchte es gar die Maximalnote von 30.00 für den Sieg. Die erturnten sich gleich zwei Turnerinnen, eine davon mit Lea Aschmann aus Illhart-Sonterswil eine Thurgauerin, …
* Weiterlesen…

Matinée: Kunigund

Kreuzlingen – Christine Forster und Daniel Steger musizieren Lieder von Dieter Wiesmann am Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 12 Uhr im Museum Rosenegg.

Christine Forster und Daniel Steger. (Bild: zvg)

Dieter Wiesmann (1939–2015), Apotheker, Moderator, Redaktor und Mitbegründer von Radio Munot gab als Chansonnier zwischen 1974 und 1999 über 2000 Konzerte und veröffentlichte elf Alben. Er schrieb weit über hundert Lieder, fast alle ausschliesslich im Schaffhauser Dialekt. In seinem Schaffen zeichnet sich Wiesmann …
* Weiterlesen…