/// Rubrik: Artikel

Autofahrer nach Kollision verletzt

Müllheim – In Müllheim kollidierten am Donnerstag zwei Personenwagen. Ein Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Ein 18-jähriger Autolenker fuhr gegen 12.10 Uhr auf der Rosenbergstrasse gegen die Kreuzlingerstrasse und beabsichtige nach links abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem vortrittsberechtigen 78-jährigen Lenker, der mit seinem Fahrzeug dorfauswärts fuhr.

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital transportiert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.