/// Rubrik: Artikel

Kreuzlinger Märlistunde der JCI Untersee Kreuzlingen

Kreuzlingen – Am Samstag, 10. November, von 14 bis 17 Uhr, werden Feuerwehrmann und Notarzt auf dem Kreuzlinger Schloss Brunnegg themenverwandte Märchen in «Arbeitskleidung» vorlesen. Unter anderem wird die Geschichte des Struwwelpeters erzählt, welche einst in den Räumlichkeiten des Schlosses geschrieben wurde.

Bereits im letzten Jahr konnte «Das Lieblingsmärchen von …»  in den Räumlichkeiten des Löwen in Kreuzlingen erstmalig stattfinden und fand bei den Kindern und Eltern reges Interesse. Der Eintritt ist frei und der Erlös aus Spenden und Konsumation geht in diesem Jahr an das Montessori Kinderhaus «Sunnehöfli» in Kreuzlingen.

Alle Kinder und Eltern aus dem Raum Kreuzlingen sind hierzu herzlich in das Kaminzimmer des Schloss-Restaurants eingeladen. Als Rahmenprogramm wird die Feuerwehr Kreuzlingen mit dem grossen Feuerwehrauto vorfahren, das von den Kindern besichtigt werden kann. Ausserdem können sich die Kinder in den Vorlesepausen schminken lassen. Im Anschluss an die Märlistunde – ca. gegen 17 Uhr – findet bei gutem Wetter noch ein «Räbelichtliumzug» statt, der von den Betreuerinnen des Kinderhauses organisiert wird (die Räbelichter oder Laternen sollten selber mitgebracht werden).

Über das Montessori Kinderhaus «Sunnehöfli»
Die Montessoripädagogik ist eine Pädagogik, die sich unmittelbar am Kind orientiert. Sie berücksichtigt konsequent dessen Bedürfnisse und die individuelle Entwicklung. Heute wird die Montessori-Pädagogik in vielen Ländern angewendet. Maria Montessoris pädagogische Haltung zum Kind steht unter dem Leitspruch: «Hilf mir, es selbst zu tun.» Durch die besondere Pädagogik bekommen die Kinder die Möglichkeit, frühe Erfahrungen im Bereich kreatives Gestalten, Sprache, Mathematik, Sport, Spiel, Musik und Natur zu machen.

Nach diesem überzeugenden Konzept arbeitet auch das Kinderhaus «Sunnehöfli» in Kreuzlingen. Dieses bietet insgesamt 25 Plätze für Kinder im Alter von 2,5 bis 6 Jahren und beinhaltet Krippe, Hort und Kindergarten. Das Team besteht aus zwei erfahrenen Montessori-Lehrpersonen, die von mehreren Praktikanten und einer Lehrtochter unterstützt werden. Zusätzlich sorgt eine Köchin für das leibliche Wohl der Kinder. Durch eigene Kinderhaustiere Hund, Hase, Fisch und Co. lernen die Kinder früh den wertschätzenden Umgang mit anderen Lebewesen.

Das Kinderhaus hat zwar privaten Status, jedoch gibt es aufgrund des pädagogischen Konzepts kein definiertes Einzugsgebiet für die Kinder. Anmeldungen können das ganze Jahr über erfolgen. Für interessierte Eltern bietet das Montessori Kinderhaus am 18. April einen Informationsabend an, an dem auch Anmeldungen entgegengenommen werden.

Über die Junior Chamber International Untersee Kreuzlingen
Die JUNGE WIRTSCHAFTSKAMMER UNTERSEE KREUZLINGEN ist das Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte in der Region Kreuzlingen / Untersee. Die Kammer zählt rund 20 Aktivmitglieder, zwei Senatoren, 27 Altmitglieder, zwei Kandidaten und drei Ehrenmitglieder. Sie verfügt über verschiedene Arbeitskommissionen für die Bereiche Sozial, Events, Public Relations und Neumitgliedergewinnung. Die Umsetzung verschiedener Projekte, der gegenseitige Informations- und Erfahrungsaustausch und natürlich die Kontaktpflege auf regionaler, nationaler und auch internationaler Ebene stehen im Vordergrund der Aktivitäten. Aber auch der gesellige, gemütliche und kulturelle Teil kommt nicht zu kurz.

Das Ziel der Jungen Wirtschaftskammer Untersee Kreuzlingen – kurz: JCIUK – ist es, aktiv zum Fortschritt der Gemeinschaft beizutragen. Die Kammer gibt jungen Frauen und Männern im Alter bis zu 40 Jahren die Möglichkeit, ihre Führungseigenschaften, ihre soziale Verantwortung und Freundschaften weiterzuentwickeln und damit einen positiven Wandel zu bewirken. Die JCI UK engagiert sich vorwiegend regional im sozialen Bereich. Sie differenziert sich zu anderen sozial engagierten Clubs dadurch,
dass die Mitglieder MACHER und nicht «nur» Zahler sind. Die vielfältigen Aktivitäten helfen den Mitmenschen. Sie lassen aber auch die eigenen Mitglieder an Wissen und Profil gewinnen.

Die Junior Chamber International Untersee Kreuzlingen (JCIUK) ist Teil der Junior Chamber International Switzerland (JCIS). Als Non-Profit-Organisation ist sie politisch und konfessionell unabhängig. In der JCI Untersee Kreuzlingen aktiv zu sein, bedeutet, Teil der schweizweit grössten Vereinigung junger Führungskräfte und Unternehmer zu sein. Die Junior Chamber International (JCI) ist in über 100 Ländern auf allen fünf Kontinenten aktiv, umfasst 6000 lokale Kammern mit 200‘000 Mitgliedern. Die JCIS wurde 1959 gegründet. Schweizweit sind heute 70 lokale Kammern mit über 3‘000 Mitgliedern vereint.

Weitere Informationen finden sich unter www.jciuk.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.