/// Rubrik: Artikel

Neuer Notar des Kreises Frauenfeld

Frauenfeld – Am 31. Dezember tritt Christian Rubi, Notar des Kreises Frauenfeld, in den Ruhestand. An seiner Stelle übernimmt Jürg Weber am 1. Januar 2013 die Leitung des Notariates Frauenfeld.

Christian Rubi steht seit über 40 Jahren im Dienste des Kantons Thurgau. Seit 1979 arbeitet er beim Notariat Frauenfeld. Im Jahr 1988 ist er zum Notar gewählt worden. Nach fast 25-jähriger Tätigkeit in dieser Funktion tritt er am 31. Dezember vorzeitig in den Ruhestand.
 
Als neuer Notar des Kreises Frauenfeld ist Jürg Weber bestimmt worden. Er ist 46 Jahre alt und in Frauenfeld aufgewachsen. Nach der Lehre auf dem Grundbuchamt arbeitete er während mehreren Jahren auf dem Notariat Frauenfeld und bei der kantonalen Steuerverwaltung. Seit 1999 ist Jürg Weber als Leiter Erbschaften und Steuern Region Ostschweiz bei der Credit Suisse AG in St. Gallen tätig. Für Jürg Weber bedeutet die Rückkehr zum Arbeitgeber Kanton Thurgau und die Übernahme des Notariates Frauenfeld eine neue Herausforderung.
 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.