/// Rubrik: Artikel

Frauenfeld holt sich 3. Punkte in Uzwil

Hockey – Mit 3:5 gewinnt der EHC Frauenfeld gegen den EHC Uzwil.

Frauenfeld legte los wie die Feuerwehr, Uzwil kam fast nicht aus dem eigenen Drittel.
Nur mit Konter und dies war auch in der 13. Minute als Uzwil das 1-0 erzielte. Ausser einem Pfostenschuss von Frauenfeld, 2. Minuten vor der 1. Pause tat sich nichts mehr.

Der Ausgleich durch R. Schoop kam in der 25. Minute. Uzwil ging wieder in Führung, Fehlmann erzielte in der 31. Minute das 2-1. Nur 3. Minuten später kam der erneute Ausgleich.zum 2-2. der 3. Treffer für Frauenfeld erzielte Schumann in der 38. Minute.

Mit 2-3 für Frauenfeld startete das 3. Drittel.
Genau 3. Minuten waren gespielt als Bucher den 4. Treffer für Frauenfeld erzielte. Er schoss von hinter dem Tor an den Rücken vom Torwart des EHC Uzwil. In Überzahl gelingt Uzwil der Anschlusstreffer in der 49. Minute. Das Spiel entschied am Schluss M. Schoop zum 3-5. Frauenfeld gewinnt am Ende verdient mit 3-5.

 
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.