/// Rubrik: Artikel

Geschädigtenaufruf nach Fahrraddiebstählen Arbeitsunfall

Konstanz – Bei der Wohnungsdurchsuchung, bei einem 54 Jahre alten Mann der im Verdacht steht zahlreiche Diebstähle begangen zu haben, wurden heute Morgen auch zwei Fahrräder (Kinderrad und Jugendrad, siehe beigefügte Bilder) aufgefunden, der Diebstahl dieser Räder wurde eingeräumt.

Wahrscheinlich wurden die Fahrräder erst in jüngerer Zeit im Bereich Zähringerplatz entwendet. Die rechtmässigen Eigentümer werden gebeten mit der Kriminalpolizei in Konstanz, Tel. 07531 / 995, Kontakt aufzunehmen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.