/// Rubrik: Artikel

Noëmi Nadelmann-Chor in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Noëmi Nadelmann gilt als eine der erfolgreichsten, vielseitigsten und faszinierendsten Sängerinnen der klassischen Musikszene. Ihr Charisma, ihre musikalische Ausdrucksstärke und ihre darstellerische Wandlungsfähigkeit machen die aus einer Zürcher Künstlerfamilie stammende Sopranistin zu einem gefragten Gast in zahlreichen internationalen Opernhäusern, auf Konzertpodien und bei Oratorien.

Kampf der Chöre
Der Noëmi Nadelmann-Chor ging Ende 2010 aus der Sendung «Kampf der Chöre» des Schweizer Fernsehens hervor. Die Sängerin hat dafür bei einem Casting aus über 300 Kandidat/innen die zwanzig schönsten und stärksten Stimmen ausgewählt. Von Anfang an gehörte der Chor zu den Favoriten der Sendung, denn er war der einzige, der ausschliesslich klassische Titel interpretierte. Mit der Interpretation berühmter Werke aus Oper, Operette bis hin zu Musicals belegte er im Finale den dritten Platz.

Noëmi Nadelmanns Chor verfolgt das Ziel, ein breites Musikspektrum einem noch grösseren Publikum näher zu bringen. Die Sängerinnen und Sänger, die alle einem Beruf nachgehen, pensioniert oder noch in Ausbildung sind, überzeugen nicht nur durch ihre hohe Stimmqualität, sondern auch durch Originalität und Vielseitigkeit in der Interpretation von über 30 beliebten und weltbekannten Werken (Messias (Händel), Phantom of the Opera (Webber), Porgy and Bess (Gershwin), etc.. Der Chor wird begleitet vom international bekannten Konzertpianisten André Desponds oder der jungen, aus Usbekistan stammenden Künstlerin Eleonora Em.

Für einen guten Zweck
Das Konzert in Kreuzlingen unterstützt mit seinem Reingewinn das Schweizer Hilfswerk Kiriat Yearim. Dieses engagiert sich seit 1951 für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Israel. Daneben werden Bildungsprogramme für die arabische Bevölkerung unterstützt. Bei allen Projekten ist das Ziel die soziale Integration durch Bildung und Dialog. Noëmi Nadelmann hat das Kinderdorf besucht und stellt sich voll und ganz hinter diese Arbeit.

Sonntag, 25.November, 17 Uhr, Kirche St. Stefan, Kreuzlingen. Abendkasse ab 16 Uhr.

Vorverkauf: www.starticket.ch oder Tel. 0900 325 325 (CHF.1.19/min ab Festnetz)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.