/// Rubrik: Artikel

Gottlieber Mittagstisch Restaurant Waaghaus

Gottlieben – Im Sinne eines örtlichen Angebotes für familienergänzende Kinderbetreuung ist auf Initiative des Gemeinderates der erste Mittagstisch in Gottlieben ins Leben gerufen worden. Ursprünglich als Generationen-Mittagstisch mit Pensionären und Schulkindern angedacht, ist nun eine Variante mit der Beteiligung von mehr als der Hälfte der Gottlieber Schulkinder zustande gekommen.

Nicht zuletzt Dank des fairen Angebotes der Geschäftsführerin des Restaurants Waaghaus, Anita Bischler, sowie der darin vorhandenen Infrastruktur können sich Gottlieber Familien einmal in der Woche entlasten.

Froh über Angebot
«Ich bin froh, dass uns das traditionsreiche Restaurant für dieses Projekt die Hand gereicht hat», erklärt Frau Gemeindeammann Rosmarie Obergfell. Über einen allfälligen Ausbau des Angebotes werde man nachdenken, sobald die ersten Erfahrungen mit dem Betreuungsangebot gemacht sind. «Grundsätzlich ist auch dieses Angebot eine Frage der Nachfrage» meint Frau Gemeindeammann und Frau Bischler ergänzt: «Und Kinder sind in unserem Restaurant ebenso herzlich willkommen wie die Eltern.»    

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.