/// Rubrik: Artikel

Poetry Slam Frauenfeld

Frauenfeld – Ein Poetry Slam findet am 23. November um 20:45 Uhr in Frauenfeld im Kulturzentrum Eisenwerk statt.

Über ein Jahrzehnt ist vergangen, seit Poetry Slam erstmals einen Fuss in den Thurgau setzte und im wunderbaren Vorstadttheater im Eisenwerk heimisch wurde. Geschichte wurde seither gemacht, aber Poetry Slam blieb in Frauenfeld gleichermassen beliebt und gleichsam unterhaltsam, spannend, berührend, hochwertig und subversiv. Und die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer, welche das Vorstadttheater immer wieder bis auf den letzten Platz füllen, sind auch geblieben.

Poetry Slam ist und bleibt Wortsport und Punkrock in einem. Heiss, stickig und abartig übertrieben. Im Cup-Modus (Eins gegen Eins) treten acht SlampoetInnen – Stars und Sternchen der deutschsprachigen Spokenword-Szene – von Bern bis Berlin an, um Pathos, Hasstiraden, Kitsch und Manifesten den Raum zu geben, welchen sie verdient haben. Das Publikum spielt den Rausschmeisser und bestimmt, wer am Schluss Ruhm und Ehre nach Hause nimmt, die Flasche Absinth aber vor Ort schon köpft.

Das Line-Up wird zu gegebener Zeit auf www.eisenwerk.ch und auf www.offkultur.ch veröffentlicht.

Bar ab 20 Uhr, Show ab 20.45 Uhr, mit Aftershow-Party!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.