/// Rubrik: Artikel

Von Gerüst gestürzt

Kaltenbach – Nach einem Arbeitsunfall in Kaltenbach musste am Montag ein Bauarbeiter mit noch unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Der 38-jährige Mann war bei einem Einfamilienhaus am Weiherwies mit Fassadenarbeiten beschäftigt. Aus noch ungeklärten Gründen stürzte er gegen 9 Uhr vom Gerüst und fiel rund zwei Meter in die Tiefe. Der Arbeiter verletzte sich unbestimmt und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.