/// Rubrik: Artikel

FC Kreuzlingen – FC Rapperswil-Jona

Fussball – Die Vorschau für das letzte Heimspiel des FC Kreuzlingens am Samstag, 24. November.

Meisterschaftsspiel 1. Liga Classic, Saison 2012/13,
Samstag, 24. November, 16 Uhr, Hafenareal Kreuzlingen
FC Kreuzlingen – FC Rapperswil-Jona

Trotz einer überzeugenden Leistung gegen den Tabellenzweiten Eschen-Mauren reiste die Hodel-Truppe vergangenen Samstag ohne Punkte nach Hause. Zum letzten Heimspiel trifft der FCK auf den FC Rapperswil-Jona.

Die St. Galler stehen derzeit mit 20 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Nach drei Remis in Folge durfte sich der FC Rapperswil-Jona beim letzten Heimspiel vor der Winterpause gegen den FC Gossau über einen 2:0 Sieg freuen. Die Truppe von Urs Wolfensberger zeigte die bisher beste Leistung der laufenden Saison. Ziel der St. Galler ist es, sich der Tabellenspitze anzunähern und im Aufstiegskampf mitzumischen. Beim Spiel gegen den FCK müssen die Rapperswiler auf ihren Captain Arben Gojanaj verzichten. Dieser folgt bei der Partie gegen Gossau mit Gelb-Rot vom Platz und ist nun für dieses Spiel gesperrt.

Beim Hinrundenspiel im August trennte sich der FCK und Rapperswil-Jona mit 1:1. Wobei der Ausgleichstreffer für die Kreuzlinger hochdramatisch erst Sekunden vor Schluss fiel. Die FCK-Mannschaft wird alles daran setzen, damit die drei wichtigen Punkte in Kreuzlingen bleiben. Mit einem Sieg können Sie den Anschluss wieder an das Mittelfeld herstellen.

Wir dürfen auf eine interessante Partie gespannt sein und hoffen auf tatkräftige Unterstützung der Fans. Wir freuen uns den FC Rapperswil-Jona, das Schiedsrichter-Trio sowie die Zuschauer im Hafenareal begrüssen zu dürfen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.