/// Rubrik: Artikel

Der heilige Gallus

Kreuzlingen – Anlässslich des 1400 Jahr-Jubiläums des Hl. Gallus hält Herr Prof. Dr. Ernst Tremp, Stiftsbibliothekar von St. Gallen und Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Freiburg, am Montag, 26. November, 20 Uhr einen Vortrag über das Leben und Wirken des irischen Mönchs in St. Gallen. Der Vortrag findet im Ulrichshaus, Gaissbergstr. 1, Kreuzlingen (Apero 19.30 Uhr) statt.

Dabei bezieht er sich auf zeitgenössische Texte aus dem Umfeld des Abtes Kolumban sowie auf spätere zu Gallus selbst überlieferte Texte. Ihre Auswertung im Licht der jüngsten Forschung zum frühen Mönchtum ergibt neue Einsichten in die Persönlichkeit und die monastischen Ideale des Heiligen. Sie sind für die heutige Zeit und für die Zukunft nach wie vor von grosser Bedeutung.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.