/// Rubrik: Artikel

«Die Frischen Fische» Band – Blues-Rock in der Wunderbar

Frauenfeld – Die Frauenfelder Routiniers in Sachen versierter Blues-, Rock- und Funkmusik geben sich in der Wunderbar in Arbon m Samstag, 15. Dezember um 20 Uhr ein Stelldichein und sorgen mit ihrem vielseitigen, kompakten Sound für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend.

Alle Musiker der «Frischen Fische» sind seit Jahrzehnten in diversen Bands aktiv und ein fester Wert in der Blues-Szene der Region und darüber hinaus. Angesagt sind insbesondere eine breite Auswahl von wunderbar interpretierten Covers: z.B. BB-King über Stevie Ray Vaughan, Paolo Mendonca und Michael Landau bis Robben Ford. Sänger und Gitarrist Eddy Sidamgrotzki wird mit seiner Stimme ein besonder Ohrenschmaus und für die Liebhaber von bluesigem Gitarren-Sound sorgt Hansjörg Egli.

Er versetzt mit seinen phantastischen Soli seine Zuhörerinnen und Zuhörer immer wieder in Erstaunen. Fürs groovige Fundament zeichnen sich Globi Straub am Bass und Marc Gander an den Drums verantwortlich. Martin Beerli macht das, was er spitzenmässig kann: Piano spielen, und wie! Die Formation ist eine ungemein gut zusammenwirkende und vielseitige Truppe, die eigentlich einmal als Begleitband für das satirische Unterhaltungsduo «Keller-Schuran» zusammengestellt wurde und heute eine feste Fangemeinde hat.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.