/// Rubrik: Artikel

Die zweite Metal-Attacke zu Weihnachten

Konstanz – Am Samstag, 8. Dezember, 19.30 Uhr, findet die «X-Mas Metal Attack 2» im Kulturladen statt.

Zum zweiten Mal vorweihnachtliche Heavy Metal Power im Kulturladen! Nach dem Riesenerfolg des ersten Versuchs wird fett draufgesattelt. Vier Top-Bands aus der näheren und weiteren Umgebung werden das Haus erbeben lassen. Chaosphere starten mit gediegenem Thrash in den Abend. Eine Band, die den Übergitarristen Jeff Waters von Annihilator dazu bewegen konnte, einen Track ihres Albums mit einem Solo zu adeln, kann nicht von schlechten Eltern sein. www.chaossphere.de

In eine ähnliche Kerbe hauen Traitor, talentierte Jungmannen von der Alb. Ihr erstes, hoch gelobtes Album «Thrash Command» fegt durch die Gehörgänge wie ein Orkan. traitor-band.de

Nach diesem Doppelschlag werden die Lokalmatadoren Medusa mit differenzierterem Material zwischen Death-, Dark- und Gothic-Metal die Fahne der Heimatstadt hochhalten. Ihre langjährige Erfahrung, auch als Support von Monster Magnet, dürfte ihnen dabei helfen. www.medusa-music.de

Den lautstarken Abend beschliessen die progressiven Powermetaller Lanfear aus Heilbronn. Schon seit 1993 als heisser Geheimtipp gehandelt, haben sie dieses Jahr mit «This Harmonic Consonance» eine CD abgeliefert, die weltweit von der Fachpresse Bestnoten einheimste. Auf dem diesjährigen Bang your Head- Festival überzeugten sie live vollkommen. www.lanfear.eu

Kurz: Ein Hammer-Paket. Das haut den stärksten Nikolaus vom Schlitten!

Unterstützt wird dieses Konzert vom Konstanzer Plattenladen Studio Eins, vom Qlt-Magazin und vom Kreuzlinger Live-Club Temple Of Music (T.O.M.).

Achtung!
Einlass ist schon ab 19 Uhr, Live Musik ab 19.30 Uhr, damit alle Bands genug Spielzeit haben.
Weitere Infos unter www.kulturladen.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.