/// Rubrik: Artikel

Motorradfahrer verletzt

Kreuzlingen – Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntag bei einem Selbstunfall in Kreuzlingen mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 15.30 Uhr auf der Tellstrasse, vor der Einmündung in die Bachstrasse. Der Fahrer verlor aus ungeklärten Gründen die Herrschaft über das Motorrad und stürzte. Am Unfall waren keine weiteren Fahrzeuge beteiligt.

Beim Sturz zog sich der Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.