/// Rubrik: Artikel

Schweissgeräte gestohlen

Amriswil – In der Nacht zum Mittwoch brach eine unbekannte Täterschaft in Amriswil in ein Gasdepot mit Fachmarkt ein. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen

Das Gasdepot mit Fachmarkt befindet sich an der Arbonerstrasse 25. Die Täterschaft verschaffte sich durch die Schiebetüre beim Haupteingang Zutritt ins Gebäude und durchsuchte danach die Räumlichkeiten. Sie entwendete aus dem Verkaufsladen unter anderem mehrere Schweissgeräte, Plasmaschneidanlagen, einen tragbaren Hochvakuum-Schweissrauchabsauger und Gasheizgeräte sowie einen Laien-Defibrillator.

Die Geräteschaften haben einen Wert von mehreren zehntausend Franken. Die Täterschaft schaffte die Gegenstände durch ein Fenster ins Freie und transportierte sie mutmasslich mit einem grösseren Fahrzeug ab.

Die Tatzeit liegt zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Amriswil unter 071 221 47 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.