/// Rubrik: Artikel

Absenden 2012 der Schützengesellschaft Tobel

Tobel-TägerschenAm – Samstag, 3. November haben sich die Schützen mit Begleitung im Pfarreiheim Tobel zum grossen Finale der Schiess-Saison eingefunden. Der Präsident Rolf Bosshard begrüsste alle Anwesenden zu einem unterhaltsamen und spannenden Abend. Vor dem ausgezeichneten Nachtessen, das wieder von der Familie Dietrich zubereitet und serviert wurde, konnten alle Anwesenden während des Apéro den reichhaltigen Gabentempel bestaunen.

Diesen haben zahlreiche Spender möglich gemacht – Herzlichen Dank. Wer sich welches Geschenk aussuchen kann wird die Rangliste des Ehrengabenstichs entscheiden. Der Wanderpreis der diesjährigen Veteranenmeisterschaft geht an Emil Pfister. Er gewinnt mit 1107.48 Punkten vor dem 2. platzierten Louis Bachmann mit 1084.32 Punkten und Willy Kernen der mit 1071.12 Punkten den 3. Platz belegt. Den Damenstich gewinnt mit 47 Punkten Erika Widmer vor Saskia Niedermann mit 44 Punkten und Monika Gantenbein mit 43 Punkten. Zusammen mit Alex Niedermann gewinnt Saskia Niedermann den Sie- und Er-Stich mit Total 95.96 Punkten. Auf dem 2. Platz des Sie- und Er-Stich landen Monika und Kurt Gantenbein mit 92.82 Punkten und auf Platz 3 klassieren sich Monica und Rolf Huber mit 91.80 Punkten.

Höchste Spannung gibt es beim Verlesen der kleinen und grossen Jahresmeisterschaft. Denn hier zeigt sich, wer während dem ganzen Jahr nicht nur der ausgeglichenste sondern auch der beste Schütze war. Die kleine Jahresmeisterschaft gewinnt dieses Jahr Monika Gantenbein mit 1003.88 Punkten. Auf dem 2. Rang klassiert sich Saskia Niedermann mit 999.90 Punkten vor Andreas Kuttruff mit 971.48 Zählern auf dem 3. Rang. Die grosse Jahresmeisterschaft zu der insgesamt 18 verschiedene Resultate zählen gewinnt mit 1521 Punkten Markus Krähemann.

Der 2. Rang geht an Albert Koller mit 1510.04 Punkten und auf dem 3. Rang klassiert sich Alex Niedermann mit 1507.67 Punkten. Zum Ausklang des unterhaltsamen Abends wird das Dessertbuffet eröffnet und bei mehreren Runden «Lotto» können mit ein bisschen Glück Früchtekörbe und Blumen gewonnen werden. Das Schiessjahr 2012 neigt sich damit langsam dem Ende zu. Auf dem Kalender stehen noch das traditionelle Gangfischschiessen in Ermatingen am 8. und 9. Dezember sowie das Sylvesterschiessen auf unserer Anlage im Schützenhaus Tobel. Wenn Sie Interesse am Schiesssport haben und ein geselliges Vereinsleben mögen, so informieren Sie sich doch z. B. auf www.sgtobel.ch über unsere Aktivitäten oder besuchen Sie uns einfach im schönen Schützenhaus in Tobel.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.