/// Rubrik: Sport

Faustball-Meisterfeier beim STV Affeltrangen

Weinfelden – Mit dem Schweizermeistertitel in der Kategorie U14 und dem Vize-Schweizermeistertitel in den Kategorien U12 und U10 endete eine erfolgreiche Feldsaison der Faustballjugend des STV Affeltrangen. Faustball hat beim STV Affeltrangen eine lange Tradition. Aus diesem Anlass organisierte die Faustballriege des STV Affeltrangen am 15. September ein Faustballspektakel in Weinfelden.

Mit dem Thurgauer Cup-Final sowie dem Schweizer Cup-Final fanden zwei spannende Faustballspiele auf höchstem Niveau statt. Aber auch die gleichzeitig durchgeführte Finalrunde der Jugendschweizermeisterschaft bot unterhaltsames Spektakel für Akteure und Zuschauer. Der STV Affeltrangen war gleich mit vier Mannschaften in den Kategorien U10, U12 und U14 an dieser Finalrunde vertreten und kämpfte in spannenden Spielen um den Schweizermeistertitel.

Mit der Goldmedaille in der Kategorie U14 sowie zwei Silbermedaillen in den Kategorien U12 und U10 sowie dem 14. Platz der zweiten Mannschaft U10 war der STV Affeltrangen dieses Jahr so erfolgreich wie noch nie zuvor in der Vereinsgeschichte. Grund genug, die jugendlichen Sportler mit einem Fest gebührend zu feiern! Deshalb traf man sich am Freitag, 9. November im evangelischen Kirchgemeindehaus in Affeltrangen zu einem gemütlichen Pasta-Plausch.  Neben den erfolgreichen Sportlern waren auch deren Eltern sowie alle aktiven Faustballer mit ihren Familien eingeladen, ein Anlass mit an die 90 Personen. Höhepunkt war die Ehrung aller Mannschaften, und jede Spielerin und jeder Spieler erhielt als Geschenk ein spezielles «Schweizermeister T-Shirt».a

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.