/// Rubrik: Artikel

Gute Unterhaltung an der vierten Romanshorner Gala

Romasnhorn – Die vierte Romanshorner Gala ist Geschichte. Rund 200 Besucherinnen und Besucher zeigten sich am Samstagabend vom bunten Unterhaltungsprogramm begeistert.

Wenn die Kulturkommission zur alle zwei Jahre stattfindenden Gala lädt, sorgen Romans-horner Künstlerinnen und Künstler für beste Unterhaltung. Dies war auch bei der vierten Auflage der Gala am vergangenen Samstag im Bodansaal nicht anders. Rund 200 Personen liessen sich vom bunten, unter dem Motto «Von Romanshorner für Romanshorner» stehenden Programm begeistern.

Wort- und Musikkünstler
Während das Duo Ambiente den Abend mit Apéro-Hintergrundmusik stilvoll eröffnete und das reichhaltige Apérobuffet von Gourmet Helg musikalisch umrahmte, führte Stöff Sutter wortgewandt und witzig durch das bunte Abendprogramm. Der bekannte Romanshorner Wortkünstler wurde seinem Ruf als gewiefter Redner, Poet und Entertainer einmal mehr vollauf gerecht. Das Saxophon Quartett MC-MoJ entführte das Publikum in eine Zeitreise durch verschiedene Epochen und Themen. Die vier Frauen verzauberten die Besucherinnen und Besucher mit Jazz- und Swing-Einlagen sowie einer beeindruckenden Verbindung von Lichtspielen und Steptanz. Von Lindy Hop über Jazz, Tanzeinlagen und Reminiszenzen an die gute alte Swingzeit; die Tanzgruppe Just4Swing zog das Publikum von der ersten bis zur letzten Minute ihres Auftritts in den Bann. Für den krönenden Abschluss sorgte das Duo Frohländer. Ob mit Ausschnitten aus ihrer jüngsten CD, mit Ohrwürmern von Udo Jürgens oder französischen Chansons: Kurt Oberländer und Partnerin Brigitte Fröhli rissen mit.

Dank an alle Beteiligten
Ein gelungener Unterhaltungsabend lebt von tollen Darbietungen, einer guten Organisation, einem perfekten Zusammenspiel der Akteure vor und hinter der Bühne, Freiwilligeneinsatz aber vor allem auch von der Begeisterung des Publikums. Die Kulturkommission Romanshorn dankt allen Beteiligten für ihren wertvollen Beitrag.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.