/// Rubrik: Artikel

Kinder-Musical «Clio & Castor»

Kreuzlingen – Das Kindertheater Floh zeigt am 2. Dezember das Musical «Clio & Castor» im Dreispitz Kreuzlingen. Eingerahmt in eine fantasievolle Geschichte zeigt die Bühnenshow mitreissende Songs und Tanzszenen, eine Lichtshow und tolle Kostüme. Ein Musical-Spektakel für Jung und Alt.

Nach «Amapolis» und «Zadora» ist «Clio & Castor» bereits das dritte Musical, das Jörg Bernhard, der Leiter des Kindertheaters, geschrieben und komponiert hat. Entstanden sind neben der Geschichte 21 Musikstücke, darunter auch Duette und mehrstimmige Chöre. Das Ensemble umfasst rund 50 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Theaterabteilungen. Sie sind zwischen zehn und 16 Jahre alt. Nach Monaten harter Arbeit ist ein Musical entstanden, das auf hohem Niveau daherkommt und die Zuschauer begeistert.

Eine spannende Suche
Die Geschichte basiert auf Motiven eines Gedichtes von Lewis Carroll «The Hunting Of The Snark». Eine Reisegesellschaft, die vom sagenhaften «Snark» gehört hat, begibt sich mit einem Schiff auf die Suche nach diesem «Etwas», das unermesslichen Reichtum verspricht. An Bord: Der Kapitän, ein Metzger, ein Bänker, ein Geier, eine Polizistin, das Mädchen Clio und ihr Biber Castor. Sie landen auf der Insel Balauti, wo sie ein leicht überdrehtes Herrscherpaar samt Hofstaat vorfinden. Clio und Castor müssen als Pfand da bleiben, während sich die restliche Reisegesellschaft gierig auf die Suche nach dem «Snark» macht. Sie gelangen in die Schattenwelt, und was sie hier vorfinden, ist erschreckend. Doch da sind ja zum Glück noch Clio und Castor …

Spieldaten
«Clio & Castor» wird am Sonntag, 2. Dezember, um 14.30 Uhr, im Dreispitz Kreuzlingen gezeigt. Tickets sind bei Kreuzlingen Tourismus unter Tel. 071 672 38 40 oder per Bestellung an E-Mail: kindertheater.floh@
bluewin.ch erhältlich.

Das Musical ist zudem am Sonntag, 9. Dezember, im Pentorama in Amriswil sowie am Sonntag, 16. Dezember, im Thurgauerhof in Weinfelden, jeweils um 14.30 Uhr, zu sehen. Weitere Infos sind zu finden unter www.theaterworks.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.