/// Rubrik: Polizeimeldungen

Auffahrkollsion auf Autobahn A1

Münchwilen - Zwischen Münchwilen und Sirnach hat sich am Samstag auf der Autobahn A1 eine Auffahrkollision ereignet. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 68-jähriger Autolenker fuhr nach 12.15 Uhr mit seinem grauen Honda Accord bei Münchwilen auf die Autobahn A1 in Richtung St. Gallen. Wenig später prallte ihm zwischen Münchwilen und Sirnach ein beiger Mitsubishi Outlander mit Pferdeanhänger ins Heck. Verletzt wurde dabei niemand. Die Unfallursache ist noch unbekannt und Gegenstand der laufenden polizeilichen Abklärungen. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 25’000 Franken.

Zeugenaufruf
Automobilisten, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter Tel. 071 221 48 30 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.