/// Rubrik: Artikel

«Die Lufthunde»

Kreuzlingen – Zwischen all der adventlichen Hektik setzt das Kreuzlinger Theater an der Grenze einen Kontrapunkt. Die Clowns Ueli Bichsel und Marcel Joller alias Knill und Knoll sind am Sonntag, 9. Dezember, dort zu Gast. Die Vorstellung beginnt – anders als sonst im Theater üblich – schon um 19 Uhr, denn die Lufthunde sind ein Vergnügen für die ganze Famile.

Das grossartige Clownduo Knill und Knoll bringt Jung und Alt zum Lachen. Vermisst, sehnlichst erwartet und endlich wieder zu erleben: Nach einer zehnjährigen Pause sind sie wieder unterwegs und sorgen für beste Unterhaltung: Das grossartige Zürcher Clownduo «Die Lufthunde» Ueli Bichsel und Marcel Joller Kunz. Ein unvergesslicher Abend mit zeitlosen Episoden voller Emotionen ist garantiert: Komisch, tragisch, heiter – ein herzerfrischendes Programm für Jung und Alt. Man muss es gesehen haben …

Bichsel und Joller Kunz stehen für grossartige Clownerie, taufrisch und in Würde gealtert. Die beiden Clowns halten uns den Spiegel vor, entlarven, wie unbedeutend und lächerlich doch manches in unserem Leben ist. Als besonderen Leckerbissen hat das Duo ein paar Klassiker wie die aberwitzige Nummer vom «Kühlschrank» im Gepäck.
 
Ueli Bichsel, geb. 23.10.1952 und Marcel Joller Kunz, geb. 07.01.1953 gründeten 1981 die Theatergruppe «Die Lufthunde». Von 1981 bis 1998 tourten sie mit verschiedenen Programmen erfolgreich durch die Schweiz und Europa. Weitere Infos sind unter www.uelibichsel.ch/lufthunde zu finden.

Ueli Bichsel & Marcel Joller – «Die Lufthunde»
Sonntag, 9. Dezember, 19 Uhr
Theater an der Grenze, Kreuzlingen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.