/// Rubrik: Artikel

Mofabrand bei Tankstelle

Dussnang – Bei der Agrola Tankstelle in Dussnang brannte am Dienstagmorgen ein Mofa. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 6.20 Uhr betankte ein 16-Jähriger sein Mofa. Er überfüllte den Tank, worauf das Benzin über den Motor lief und sich entzündete. Das Mofa kippte und das ausgelaufene Benzin aus dem Tank fing ebenfalls Feuer. Die Patrouille der Kantonspolizei Thurgau und die Feuerwehr Fischingen löschten den Brand. Der Mofalenker blieb unverletzt, am Zweirad entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.