/// Rubrik: Artikel

Wildschweinführung für Familien im Naturmuseum

Frauenfeld – Zum Thema Wildschweine findet am kommenden Sonntag im Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld die letzte Familienführung dieses Jahres statt.

Auge in Auge mit einem imposanten Keiler erfahren Kinder und Eltern von Museumspädagoge Leander High, wozu die Wildschweine ihr Borstenkleid tragen, wie junge Wildschweine aufwachsen und warum die Tiere alles andere als dumm sind. Die Familienführung am Sonntag, 9. Dezember, ist geeignet für Kinder von vier bis sechs Jahren in Begleitung ihrer Eltern. Der Anlass beginnt um 10.30 Uhr und dauert eine Stunde. Eine Anmeldung ist notwendig (Tel. 052 724 22 19).

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.