/// Rubrik: Polizeimeldungen

Velofahrerin angefahren – Zeugen gesucht

Arbon – Am Mittwoch wurde in Arbon eine Velofahrerin von einem Autolenker angefahren und unbestimmt verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Symbolbild Polizei

Bild: Kapo TG

Ein 68-jähriger Autolenker fuhr gegen 15 Uhr auf der St. Gallerstrasse von Arbon nach Stachen. Auf der Höhe der Firma Möhl bog er nach links ab. Dabei übersah er die  89-jährige Velofahrerin, welche in der Gegenrichtung auf dem Trottoir unterwegs war. Durch die Kollision stürzte die Frau und musste mit unbestimmten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfall machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Arbon unter Tel. 071 221 41 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.