/// Rubrik: Polizeimeldungen

Zeugenaufruf nach Streifkollision

Hörhausen – Bei einer Streifkollision am Mittwochabend entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Personen, die Angaben zum Unfall machen können.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Ein 58-jähriger Lenker eines Sattelmotorfahrzeugs war gegen 19 Uhr in Hörhausen auf der Hauptstrasse Richtung Steckborn unterwegs. Bei der Verzweigung zur Heidenhausstrasse wollte er nach rechts abbiegen. Während des Abbiegemannövers kam es zur Streifkollision mit einem 21-jährigen Autolenker, der von Steckborn Richtung Hörhausen unterwegs war. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Zeugenaufruf
Aus Richtung Steckborn fuhren zum Unfallzeitpunkt mehrere Fahrzeuglenker Richtung Hörhausen. Wer Angaben zum Unfall machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Steckborn unter Tel.

052 725 46 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.