/// Rubrik: Region | Topaktuell

Begabtenförderung Tanz Thurgau

Weinfelden – Im Sommer 2013 startet am Zentrum für Musik und Tanz der Musikschule Weinfelden die Begabtenförderung Tanz Thurgau. Angesprochen sind Tanztalente der Sekundarschulstufe, welche Schule und Tanz verbinden wollen, ihr Tanztalent entfalten und ihre tänzerische Zukunft planen möchten. Am Montag, 18. März 2013, 19 Uhr findet an der Musikschule Weinfelden an der Ringstrasse 4 ein Informationsabend zur Begabtenförderung Tanz Thurgau statt.

Die Begabtenförderung Musik Thurgau der Verbands Musikschulen Thurgau bewährt sich: über 40 Musiktalente werden ab dem kommenden Sommer an den Musik- und Sekundarschulen Arbon, Kreuzlingen und Weinfelden speziell gefördert.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Auch für Tanztalente ist eine frühe Erfassung und Förderung ab der Sekundarstufe I von grosser Wichtigkeit. Das Departement für Erziehung und Kultur hat Mitte Februar 2013 das Förderprogramm Tanz am Zentrum für Musik und Tanz der Musikschule und der Sekundarschule Weinfelden bewilligt. An der Sekundarschule Weinfelden besuchen die Tanztalente den Schulunterricht mit individuellem Stundenplan, werden dabei schulisch entlastet und trainieren täglich im Programm der Begabtenförderung Tanz Thurgau in der Tanzabteilung der Musikschule Weinfelden. Am Informationsabend werden Jugendliche und ihre Eltern kompetent informiert und beraten, dies von der Leitung Tanz der Musikschule Weinfelden und Fachpersonen vom nationalen Dachverband der Tanzschaffenden, Danse Suisse.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.