/// Rubrik: Sport

Erfolgreiche Karatekas

Das Karatecenter Reto Kern errichte zwei Mal Gold, drei Mal Bronze und zwei Mal den 5. Platz am SKL Turnier in Surseel.

(Symbolbild: Archiv)

(Symbolbild: Archiv)

Wiederum ein erfolgreiches Wochenende für das Karatecenter Reto Kern – vorab Massimo Salvati, NET Schüler, der fast alle seine Kämpfe alle zu null gewann!

Einzig in der zweiten Runde gewann Massimo Salvati als amtierender CH-Meister -70kg gegen den amtierenden CH Meister +70kg Lakhdar Damien aus Biel «nur» mit 4:0, ansonsten benötigte Massimo Salvati jeweils nicht ganz eine Minuten, um die acht Punkte zu erzielen, damit er vorzeitig gewann. Seine Geschwindigkeit, die präzisen und kraftvollen Techniken brachten ihm die schnellen Siege.

Auch Sonia Maddalon erreichte souverän das Finale und musste gegen Weinberger Tena aus Lausanne lange Geduld haben und viele Angriffe tätigen, bis sie endlich mit einer Fusstechnik zum Körper die nötigen zwei Punkte erhielt um dieses Turnier als Siegerin beenden konnte.

Niklas Barth und Leandro Damiano, welche zum ersten Mal an so einem Turnier starteten, erreichten den hervorragenden 3. Platz. Mirjana Milosevic rundete am Sonntag mit dem 3. Platz das Ergebnis des Karatecenters ab. Somit sind alle fünf WettkämpferInnen schon für die SM selektioniert.

Auf einen Blick:
1. Platz Massimo Salvati 8:0, 4:0, 8:0
1. Platz Sonia Maddalon
3. Platz Niklas Barth
3. Platz Leandro Damiano
3. Platz Mirjana Milosevic
5. Platz Lorena Conversano
5. Platz Xenia Lombardo

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.