/// Rubrik: Polizeimeldungen

Velofahrerin gestreift

Arbon – Am Samstag streifte in Arbon ein Autolenker eine Velofahrerin und fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

(Symbolbild: kb)

(Symbolbild: kb)

Nach den Angaben der 35-jährigen Velofahrerin war sie gegen 9.30 Uhr auf der Berglistrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Auf Höhe des Restaurants Schönegg wurde sie vom Lenker eines dunkelblauen Kleinwagens überholt und dabei gestreift.

Durch die Kollision stürzte die 35-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu, die einen nachträglichen Arztbesuch notwendig machten.

Der Fahrer des dunkelblauen Kleinwagens mit Thurgauer Kontrollschildern fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zeugenaufruf
Der Lenker des Kleinwagens und Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Arbon unter Tel. 071 221 41 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.