/// Rubrik: Sport

Der SV Muttenz zu Gast im Hafenareal

Fussball – Am Samstag, 23. März, 16 Uhr ist Anpfiff für die 2. Qualifikationsrunde im CH-Cup. Der FC Kreuzlingen spielt gegen den SV Muttenz im Hafenareal.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Mit dem enorm wichtigen Sieg in der Meisterschaft gegen den Tabellennachbarn FC Gossau steht der FCK mit 22 Punkten auf dem 9. Tabellenrang der Gruppe 3. Mit diesen drei Punkten sind die Grün-Weissen dem Ligaerhalt ein grosses Stück näher gekommen. Am Samstag erwartet die Hodel-Truppe den gleichklassigen SV Muttenz aus der Gruppe 2 im CH-Cup. Die Hafenstädter werden alles daran setzen, dieses Cupspiel für sich zu entscheiden. Mit einem Sieg könnte ein sehr attraktiver Gegner aus dem Oberhaus zugelost werden. Muttenz belegt mit 16 Punkten den 11. Tabellenplatz.

Fussballkultur
Vor dem Spiel findet im FCK-Clubhaus eine Doppellesung mit den Berliner Fussballautoren Frank Willmann und Andreas Gläser statt. Die Lesung «Stadionpartisanen – Fussballgeschichten aus der DDR» beginnt um 14 Uhr. Anmeldungen nimmt daniel.kessler@fck1905.ch gerne entgegen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.