/// Rubrik: Artikel

Abstimmung über zwei eidgenössische Vorlagen am 9. Juni

Kantonales – Der Regierungsrat hat die Einzelheiten für die Durchführung der eidgenössischen Abstimmung vom 9. Juni 2013 im Kanton Thurgau festgelegt.

(Symbolbild: archiv)

(Symbolbild: archiv)

Den Stimmberechtigten werden am 9. Juni 2013 zwei eidgenössische Vorlagen unterbreitet und zwar die Volksinitiative «Volkswahl des Bundesrates» sowie die Änderung des Asylgesetzes (Dringliche Änderungen des Asylgesetzes). Kantonale Vorlagen gelangen nicht zur Abstimmung.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.