/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Anhänger verloren

Kreuzlingen – Am Dienstag verlor ein Sattelmotorfahrzeug in Kreuzlingen den Anhänger. Es wurde niemand verletzt.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Der 63-jährige Lenker des Sattelmotorfahrzeugs fuhr gegen 8.45 Uhr vom Euregiokreisel kommend in den Zollhofkreisel, wo sich der Aufleger von der Sattelkupplung löste. Es wurde niemand verletzt, es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Die Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass der Lenker des Sattelmotorfahrzeugs die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen nicht eingehalten hatte. Nach der Behebung der Mängel konnte er die Fahrt fortsetzen. Der Chauffeur wird bei der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen angezeigt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.