/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Überfall in der Altstadt

Konstanz – Ein 20-jähriger Mann wurde am Samstagabend, gegen 23.25 Uhr, in der Bruderturmgasse Opfer eines Überfalls. Wie der Geschädigte mitteilte, war er von der Bruderturmgasse in Richtung Bodanstrasse unterwegs, als sich ihm drei junge Männer in den Weg stellten. Einer der Täter forderte ihn auf, Ihnen alles zu gaben, ansonsten würde ihm etwas passieren.

(Bild: pixelio)

(Bild: pixelio)

Um einer Konfrontation mit den Dreien aus dem Weg zu gehen, leistete der Geschädigte keinen Widerstand. Der  Unbekannte nahm ihm sein Handy und seinen Geldbeutel ab. Die beiden anderen griffen nicht aktiv in das Tatgeschehen ein. Nach dem Überfall flüchteten die drei zu Fuss in Richtung Bodanstrasse/Bahnhofplatz.

Sie werden wie folgt beschrieben: circa 170 bis 180 Zentimeter gross, 20 bis 25 Jahre, kurze, dunkelblonde bis braune Haare. Der Haupttäter sprach Deutsch ohne hörbaren Dialekt.

Hinweise bitte an die Polizei Konstanz unter Tel. 0049 7531 995 0.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.