/// Rubrik: Kultur

Neues aus dem Seemuseum

Kreuzlingen – Ab April ist das Seemuseum mittwochs, samstags und sonntags von 14 bis 17 geöffnet; Gruppen und Schulen sind jederzeit willkommen.

Die Fabrik Neher (Bild: zvg)

Die Fabrik Neher (Bild: zvg)

Zu sehen sind auch zwei, bald drei Sonderausstellungen – noch bis 5. Mai: Industriekultur Ostschweiz (Schifffahrt, Textil, Metall u.a.); Vegetation am Untersee; ab 24. April Seegfrörni 1963. Ebenfalls am 24. April um 19 Uhr: René Hornung, Journalist und Industriekultur-Kenner, spricht über Industriegeschichte(n) im Raum Konstanz-Kreuzlingen im frühen 20. Jahrhundert. Eine Veranstaltung mit dem Architekturforum Konstanz Kreuzlingen, mit anschliessendem Apéro.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.