/// Rubrik: Topaktuell

Rücktritt von Mirko Spada

Kreuzlingen – Der FDP Gemeinderat Mirko Spada gibt per 30. Mai seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat bekannt. Seine Nachfolgerin ist Indira Mesinovic.

Mirko Spada und seine Nachfolgerin im Gemeinderat, Indira Mesinovic. (Bild: zvg)

Mirko Spada und seine Nachfolgerin im Gemeinderat, Indira Mesinovic. (Bild: zvg)

Mirko Spada möchte sich aufgrund seiner beruflichen Belastungen und seiner engagierten Arbeit als wiedergewähltes Behördenmitglied der Primarschulbehörde Kreuzlingen auf diese Aufgaben fokussieren, teilt der Kreuzlinger FDP-Präsident Patrik Hugelshofer mit.

Indira Mesinovic wird per 1. Juni die Nachfolge von Mirko Spada antreten. Die 29-Jährige ist ledig und in Kreuzlingen aufgewachsen. Sie ist in einem Schweizer Handelsunternehmen als Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen Bereichsleiterin Dienste und Mitglied der Geschäftsleitung. Indira Mesinovic ist seit 2011 im Vorstand der FDP Kreuzlingen.

Die FDP Kreuzlingen bedauert den Rücktritt und dankt Mirko Spada für seinen Einsatz zum Wohle der Stadt. Vorstand und Fraktion der FDP Kreuzlingen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Indira Mesinovic und wünschen für ihr spannendes und anspruchsvolles Amt gutes Gelingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.