/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Autos beschädigt und weiter gefahren

Kreuzlingen – Bei einer Streifkollision wurden zwischen Freitagabend und Samstagmittag in Kreuzlingen zwei parkierte Fahrzeuge beschädigt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Eine unbekannte Person fuhr mit ihrem Fahrzeug zwischen vergangenen Freitag (ca. 19 Uhr) und Samstag (ca. 12 Uhr) auf der Esslenstrasse Richtung Unterseestrasse. Auf der Höhe der Liegenschaft Esslenstrasse 20 kollidierte sie seitlich mit zwei parkierten Personenwagen und beschädigte diese zum Teil massiv. Ohne sich um den Schaden von insgesamt rund 7000 Franken zu kümmern, setzte die unbekannte Person ihre Fahrt fort.  Sie fuhr ein rotes Auto, dies zeigen Farbspuren an den parkierten Fahrzeugen.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zu dem roten Auto oder der lenkenden Person machen kann oder zwischen Freitagabend und Samstagmittag an der Esslenstrasse Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.