/// Rubrik: Kultur

Einzigartiger Sound im Z88

Kreuzlingen – Das Z88 lädt am Samstag, 11. Mai, zum letzten Konzert vor der Sommerpause. Ab 21 Uhr stehen Red Eyes und ACE auf der Bühne.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Der musikalische Werdegang der einzelnen Bandmitglieder von ACE darf sich sehen lassen: Frontmann Michel-Angelo Kiser tourte 2010 als Leadsänger der Band The Boulevard Sensation durch Deutschland. Nathy Niederhäuser stand bereits in seiner Jugendzeit mit einer Metalband auf den Bühnen der Schweiz und qualifizierte sich unter anderem für die Thurgauer Talentnacht. Derweil sammelte Roland Salzmann unter dem Namen Lupus seine Bühnenerfahrung und gewann mit AgentX eine professionelle Albumproduktion. Gerade mal dreieinhalb Jahre, nachdem er sich an die Drums setzte, beeindruckte Remo Riebel einen renommierten Musikproduzenten. Gregy Sennhauser studierte am Winterthurer Institut für aktuelle Musik Gitarre und stand bei den Semesterabschluss-Konzerten auf der Bühne.

Im Oktober 2011 formierten sich die bühnen- und erfolgserprobten Jungs aus der Ostschweiz zur Musikgruppe ACE. Den Ausschlag dazu gab die Auflösung der Band The Boulevard Sensation, von der Michel-Angelo Kiser (Vocals) und Roland Salzmann (Guitar) übrig blieben. Die mehrere Monate dauernde Suche nach neuen Mitgliedern lohnte sich. Mit Gregy Sennhauser (Guitar), Remo Riebel (Drums) und Nathy Niederhäuser (Bass) im Team entstand ein neuer Sound, der so einzigartig ist wie die Musiker selber.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.